So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16752
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo Habe drei anzeigen wegen waren betrug Einmal ging

Kundenfrage

Hallo
Habe drei anzeigen wegen waren betrug
Einmal ging es um 450 Euro , einmal um 457 Euro und einmal um 535 Euro . den schaden von 450 Euro habe ich bereits zurück bezahlt und die anderen 2 werden das Geld nächste Woche bekommen . ich habe einen Artikel 2 mal verkauft die ich aber nie besaß und dann halt noch ein anderer Artikel den ich nicht hatte . das ganze war im Juli, August . habe nun Anfang November post bekommen zur polizeilichen Vernehmung . bin dann auch hin gegangen und habe erfahren das der Polizist mich zu 2 Sachen befragen möchte . OK hab bei der ersten Sache ausgesagt und ihm auch gesagt das die dame das Geld bereits zurück hat . Darauf meinte der Polizist, ja das weiß ich , das steht hier auch drin . dann wollte er zur 2 . Sache über gehen und dann ging es los . das war das dann wo ich einen Artikel 2 Leuten verkauft habe , und ich habe mich dann dazu entschlossen das ich nix weiter sagen werde und mir einem Anwalt nehme. Da war der Polizist dann auch mit einverstanden und hat gesagt ,, lesen sie sich das nochmal in Ruhe durch und unterschreiben sie das . gemacht getan . dann meinte der Polizist , mein Anwalt soll sich direkt an die Staatsanwalt wenden , denn das ganze geht jetzt umgehend dahin und ich solle das jetzt nicht so lange vor mir her schieben . einen Anwalt habe ich bis heute nicht . habe allerdings auch noch nix gehort von der Staatsanwaltschaft wegen Strafe oder so . jetzt kam dann die 3. Anzeige , da geht es um die Summe von 535 Euro . ich möchte aber nicht zur Vernehmung da ich Angst vor dem Polizisten habe , mir ware lieber ich konnte schriftlich aussagen . muss ich den Termin wahrnehmen oder kann ich einfach weg bleiben von den Termin und dem Polizisten schriftlich mitteilen das ich schriftlich aussagen möchte ? Werde den anderen 2 geschädigten das geld nächste Woche zurück überweisen . was für eine Strafe kommt auf mich zu . Ich weiß das das alles ein sehr großer Fehler war und ich weiß auch nicht warum ich das gemacht habe . habe Angst das ich ins Gefängnis muss und das es zur Hauptverhandlung kommt . das will ich alles nicht . was passiert jetzt ? Habe sie eine grobe Einschätzung wegen der strafestrafe ? Bin nicht vorbestraft , 33 Jahre alt , Mutter von 3 Kindern im alter von 14, 12 und 2 Jahren , Hausfrau . mein Mann geht arbeiten und verdient monatlich ca 1400 bis 1600 Euro , kriegen dann noch Kindergeld, unterhält für ein Kind in Höhe von 122 Euro und fur die kleine Erziehungsgeld in Höhe von 150 Euro monatlich
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Was genau haben Sie denn bei dem Polizisten unterschrieben?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Meine Aussage die ich gemacht habe , habe ich unterschrieben

Bei der 2. anzeige war ich noch nicht .

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Als Beschuldigter in einer Strafsache haben Sie das Recht, die Aussage zu verweigern.Es steht Ihnen also zu, sich gar nicht zur Sache zu äußern.Die darf Ihnen auch nicht negativ angelastet werden.Idealerweise nehmen Sie sich einen Anwalt als Verteidiger.Dieser wird dann Akteneinsicht beantragen.Anhand der Akte und des Inhalts kann man dann sehen, was gegen Sie vorliegt.Ihr Verteidiger wird dann eine entsprechende Strategie zur Verteidigung mit Ihnen erarbeiten. Ich rechne nicht mit einer Bestrafung. Hier wird es ganz sicher zu einer Einstellung gegen Auflagen kommen, also maximal eine geringe Geldstrafe zu zahlen sein.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Also kann ich einfach von dem Termin zur Vernehmung , der jetzt noch bevorsteht , gern bleiben ? Wenn ich da nicht hin gehe zur Vernehmung , geht das dann einfach zurück zur Staatsanwaltschaft oder muss ich damit rechnen das die Polizei zu mir nach Hause kommt ?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie können auch wieder Stellung nehmen wie beim ersten Mal. Aber man muss da immer vorsichtig sein, wie man was formuliert, damit es nicht falsch verstanden wird.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Nein möchte nicht aussagen , hat mir beim ersten mal gereicht , war schon unangenehm genug , und ich hatte das Gefühl das ich eh schon verurteilt wurde von dem Polizisten .

Werde ja auch nächste Woche die beiden fehlenden summen zurück überweisen .

Aber wenn nicht Aussage geht das dann so zurück Staatsanwaltschaft oder ? Soll ich dann der Staatsanwaltschaft die Kontoauszüge zu kommen lassen , damit die sehen das ich den entstanden Schäden wieder gut gemacht habe ?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Schweigen darf nicht negativ ausgelegt werden. Sie können sich auch schriftlich äußern und mitteilen, dass Sie die Forderungen wieder gut machen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe für Rückfragen gern zur Verfügung.
Sofern keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich darum, meine Antwort zu akzeptieren und eine positive Bewertung abzugeben.
Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz