So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

In der Strafsache gegen *** beantrage ich, das Verfahren einzustellen.

Kundenfrage

Mein Vorschlag:
"
In der Strafsache gegen Akkiz beantrage ich, das Verfahren einzustellen.
Ein hinreichender Tatverdacht ist nicht gegeben, sodass eine Verurteilung unwahrscheinlich ist.
Es ist nicht zutreffend, dass ich am 20.05.2015 oder an einem sonstigen Tag einen Fernseher oder einen sonstigen Gegenstand einmal oder mehrfach auf den Fußboden geworfen habe geschweige denn überhaupt geworfen oder angefasst habe.
Am 20.05.2015 schlug ich die Frau Sommers auch nicht; auch nicht an einem anderen Tag.
Auch am 30.07.2015 oder an einem anderen Tag fragte ich weder Frau Goien noch sonstwen, ob man mit mir eine Bombe bauen wolle.
Diese Behauptungen sind zutreffend und können auch nicht bewiesen werden.
Zum besseren Verständnis möchte ich mal Folgendes sagen:
Ich habe den Verdacht, dass in dieser Sache die Feindseeligkeiten der Mitbewohner von Kim Sommers eine große Rolle spielen, ich weiß, dass dieses Schreiben eigentlich nur dem Sachverhalt gebühren sollte und dies auch noch im direkten Zusammenhang doch ich halte es für das Wohlergehen von Kim um weiterhin in der Nachbarn versuchen seit bereits einem Jahr die Kim Sommers aus der Wohnung zu bekommen. Dabei nutzen Sie jede Art von Schweinerei. Es kann nicht sein das eine kleine Streitigkeit oder ein kurzes Musik Stück aus dem Player mit 30 Watt Boxen zum Polizei Einsatz den Weg frei macht weil die Parteien jede Gelegenheit ausnutzen um sich von Staat die nötige Hilfe zu unterschlagen. Ich sollte eigentlich zurückhaltend in dieser Angelegenheit sein doch Ich kann dies nicht zulassen das Ich verurteilt werden muss, nur damit Sie (endlich) Kim los sind. Wobei der Makler immer unverständlicher weiße zu den neuen Mitbewohnern hält, da Kim mittlerweile am Längsten in der Wohnung residiert.
Zum eigentlichen Tatvorwurf das Ich jedoch von Kim erfahren musste das Ich als Beschuldigter angehört werde. Ihre Aktion mit Waffen Eindringen in die Wohnung ist mehr als eine Bedrohung für Kim besonderen wenn einer an der Haustür wartet während der andere Fragen stellt und keine Einsicht für Krankheit zeigst. Ich habe sehr viel in diesem Jungen Jahren erlebt und kann mir vorstellen, das dieser Art der Berufsausübung nicht korrekt ist denn eine vernünftige Vernehmung ist meines Erachtens nicht möglich und deshalb habe Ich Sie gebeten heute zu dieser Einladung gemeinsam zu kommen. Kim ist seit Jahren meine beste Freundin. an dem Tag haben wir uns gestritten da Ich nervend meine Medikamente suchte wovon Ich aber Ihr nichts mitteilen wollte das wiederum Sie zum Wahnsinn gebracht hat, da Sie etwas suchte wovon Sie nichts wusste. Das war der Grund warum der Tag kein guter werden würde und so bin Ich leider gegen das Fernseher gelaufen und dann hat Kim beim Versuch den Fernseher noch zu halten das Laptop fallen lassen und so wurde Sie auch zornig weil das Laptop gleich zum zweiten mal fiel wie am Nacht zuvor. Wie erwähnt. Die Nacht war “scheiße” da Ich gegen das Fernseher gelaufen bin und die Kim Ihren Laptop fallen gelassen hat so hat der Tag danach eben beschissen Angefangen, wir waren wohl Laut und verärgert weil Ihr Laptop beim zweiten mal das
Leben aufgab. Ich war natürlich auch sehr verärgert und habe deswegen mein Laptop der Kim zur Verfügung gestellt bis Ich Ihr ein neues gekauft habe. Auch TV wurde vor Monaten ersetzt. Kim möchte auch keine Verhandlung sowie auch ich das tut uns schaden, wir haben es satt.
Dieses schreiben wurde in meiner Datenbank gefunden, denke das ich genug getan habe denn es nimmt meine Kraft.
t, habe 5000 Limit an FB Freunde, nicht weil ich ein guter BEKANNTER Künstler bin sondern,
grafisch kreativ und Menschen freundlich. Als unbekannter oder früher getarnter Webdesigner der seine Freunde dazu gebracht hat auch Bilder zu posten und das nicht nur in Facebook sondern überall. Auch Twitter wir haben uns auch getroffen und hatten viele Aktionen zusammen in dem es um nichts anderes geht als ein Besseres Leben für Alle auf der Welt so haben wir mehrmals Freehugs, (Kostenlose Umarmungen) Ich kann ein BiLD auch zeige.. oder Flyer Designs an Dönerläden hingestellt um für die Mutter Natur ein bisschen mehr zu helfen, denn nur leben reicht leider nicht mehr aus eben wegen Bösartigen Menschen die viel zu viel verbraucht haben so das wir sowie andere Lebewesen über unsere Leben kämpfen und das in einem Land wie Deuschtland e man als Psychater in verschieden Bereichen in ganz Deutschland um jedes aber auch wirklich jede Kunst zu Nichte zu machen oder noch schlimmere Menschen die über Leben und Tod entscheiden. Wo ist der Richter wenn es um ein Attentat in Syrien geht “WEG-GEBOMBT” ? Ich meine damit nur das Ich eben versuche mit guten Aktionen die Menschen zusammen zu bringen. und von Ihren zwängen Befreien. Die Anzeige über Drohung kann kein anderes als Nazi sein, es gibt kein weiteren Grund Ich verstehe nicht leider warum das passiert bzw nicht passiert
und die Vorwürfe von Punkt 3. Beleidigen hochgradi
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz