So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo! Habe einen Werkvertrag am 07.11.15 unterschrieben. Wurde

Kundenfrage

Hallo! Habe einen Werkvertrag am 07.11.15 unterschrieben. Wurde jedoch nicht darüber informiert,daß ich bei einer Kündigung einen pauschalen Schadensersatz in Höhe von 10% des zur Zeit der Kündigung vereinbarten Netto-Gesamtpreises (ohne Mwst )zu zahlen habe.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Ist Ihnen denn anlässlich des Werkvertragsschlusses nicht die Möglichkeit geboten worden, von den zugrunde liegenden Vertragsbedingungen - AGB - des Unternehmers Kenntnis zu nehmen?
Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt