So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Bei meinem Nachbargrundstück steht ein Nebengebäude genau auf

Kundenfrage

Bei meinem Nachbargrundstück steht ein Nebengebäude genau auf der Grenze. ca. 15 m
lang, 3 m hoch, Flachdach. Wird vermutlich gewerblich genutzt. Neu sind jetzt 2 Löcher
in der Außenwand, eines mit ca. 15 cm Durchmesser mit Blick auf unser Wohn- u. Schlaf-
zimmer. Heraus steht ein Rohr ca. 15 cm über unser Grundstück. (Gemeinschaftseigent.)
Außerdem wurde ein ca. 3 m hoher Edelstahlkamin angebracht, sowie eine gläserne auf-
klappbare Dachluke.
Seit über 3 Monaten versuche ich vom Bauordnungsamt Augsburg vergeblich Auskunft über folgende Fragen zu bekommen:
ist hier ein reines Wohngebiet oder ein Mischgebiet, welches Gewerbe ist hier genehmigt,
gibt es Auflagen, der auf der Grenze gebaute Anbau gehört der zum Gewerbe, oder wurden hier Garagen zweckentfremdet, der neue Edelstahlkamin ist der bau- u. brand-
schutzrechtlich i.O., stimmt die Abstandsfläche, die zwei Löcher in der Außenmauer sind
die baurechtlich i.O., da die Außenmauer auf der Grenze steht, stört das die Privatsphäre.
Bisher keine Reaktion, weder Briefeingangsbestätigung, noch Antwort. Auch Beschwerden an den Amtsleiter und an das übergeordnete Baureferat blieben unbeant-wortet. Meine Frage nun, ist das Amt Auskunftspflicht und wie soll ich weiterhin vorgehen.
MfG
Walter L.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Seit wann sind Sie Eigentümer Ihres Grundstücks? Wie lange steht das Gebäude schon auf der Grenze?