So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe eine junge Frau kennengelernt die mir Sachen erzählt

Kundenfrage

Ich habe eine junge Frau kennengelernt die mir Sachen erzählt hat, die kein normaler Mensch sagen würde und ich weiß nicht, wie ich jetzt damit umgehen soll, weil nach meiner Meinung müsste man da dringend das Jugendamt zur Kenntnis setzen oder im schlimmsten Fall das Familiengericht.
Sie sagte mir das Sie ein ex Freund hat mit den Sie Jahrelang zusammen war und von dem Sie nun ein Kind erwartet. Sie erzählte mir, dass er Sie für ein Kind (14jährige) verlassen hat. Dann erzählte Sie mir dasner eine Neigung für Damenunterwäsche hat und die halt Tag täglich trägt. Aber jetzt das schlimmste, Sie sagte mir, dass Sie eine Tochter bekommt darauf meinte ich zur Ihr, dass Sie ihn das doch sagen sollte, weil er ist ja der Vater ist. Darauf meinte Sie ,, warum, damit er später was zu ficken hat "
Ich weiß nicht, wie ich jetzt am besten vorgehen sollte!
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ist denn konkret schon irgendetwas passiert?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Das Kind ist noch nicht auf der Welt somit kann noch nichts passiert sein, aber ich finde, dass man schon jetzt etwas machen sollte, weil welche normale Frau erzählt sowas, da muss doch was im Kopf kaputt sein!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja, aber die Gedanken sind frei - also kann man (leider) nichts bestrafen, was nicht passiert ist. So krank es auch sein mag, ist es auch nicht strafbar, wenn der Mann Damenunterwäsche trägt. Natürlich sollte er dann nicht unbedingt Vater sein - hier müsste das Jugendamt eingreifen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bestehen noch Nachfragen?
Gern beantworte ich diese.
Anderenfalls bitte ich um Akzeptierung und positive Bewertung und bedanke ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz