So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6237
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Bitte ich brauche euer Hilfe ich bin Insolvenz

Kundenfrage

Hallo guten morgen bitte ich brauche euer Hilfe ich bin Insolvenz , habe noch Auto Kredit insolventverwalter möchte das Auto verwerten kann mein Mutter das ihm das Auto abkaufen ohne weiter Kredit bei der Bank zu haben
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

das finanzierte Auto steht ja bis zur Bezahlung des Darlehens im Eigentum der Bank. Diese wird das Fahrzeug nur frei geben, wenn der bestehende Kredit abgelöst wird. Wenn also Ihre Mutter "genug" bezahlt, um insbesondere den restlichen Kredit abzulösen, dann ist die Bank befriedigt und der Kredit nicht mehr existent. Eine Übernahme des Kredites kann nur mit Zustimmung Ihrer Mutter und der Bank erfolgen, aber niemals gegen den Willen der Mutter durch reinen Kauf.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Nachfragen ? Wenn nicht, sind Sie bitte so freundlich und fair und nehmen eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja, insolventverwalter sagt Mutter kann Kredit übernommen aber sie soll die 7000 € an ihm zahlen ,weil der meint das Auto 17000 € wert wäre . Aber laut Dekra Bewertung das Auto hat nur noch 6000 bis 8000 € durch Unfälle . Die Frage ist weil der unbedingt das Auto verwerten will kann der nicht das Auto bei Mutter verwerten in von Zeichen 6000 bis 8000 € . Dass,die Mutter ohne weiter Kredit an die Bank zu übernehmen (Rest schuld an noch 9000 € )
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

da der IV "das Sagen" hat und damit auch den Preis bestimmt, ch mit ca. 8000 er auch die Bedingungen des Vertrages festlegen. Leider wird Ihre Mutter entweder die Konditionen akzeptieren müssen und 7000 EUR an den IV und weitere 10.000 EUR an die bank zahlen oder den Kauf nicht eingehen.

Stimmt Ihre Mutter unter diesen Umständen dem Kauf nicht zu, muss der IV einen anderen Käufer, der die Konditionen akzeptiert, suchen.

Gezwungen werden kann der IV nicht, sich mit 8000 EUR (Wert des Autos) zufrieden zugeben. Im übrigen würde die Bank, wenn sie noch 9000 EUR will, unter diesen Umständen das Fahrzeug auch nicht freigeben.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Aber andere Käufer kauft doch nich das Auto bei der IV in wert von 7000 € und noch an die Bank 9000€ weiter zahlen oder ?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

das mag schon sein. In diesem Fall wird die Bank das Auto zurückholen und selber verwerten. Dann könnte Ihre Mutter direkt bei der Bank wegen des Kaufs nachfragen.

Wie gesagt, gezwungen werden kann der IV nicht.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Bank sagt die können die haben kein Anrecht mehr der IV hat zu entscheiden .wenn der das Auto verwertet hat muss die Bank das frei geben oder? . Kann auch Mutter als andere Käufer sein ist das möglich?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

das kommt darauf an, wie der Vertrag mit der Bank gestaltet ist. Wenn diese ein Eigentumsrecht am Fahrzeug hat, kann sie das FZ zurückholen und verwerten. Sie kann natürlich auch darauf verzichten und den IV alles überlassen. In diesem Fall muss man - wer auch immer - sich mit dem IV einigen oder eben nicht.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Bank hat alles der IV übergeben . Also können wir der IV frage ob Mutter als Käufer sein darf ?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

ja der IV bestimmt, wer zu welchen Konditionen kauft. Aber die Spielregeln bestimmt der IV. Ihre Mutter kann akzeptieren oder ablehnen.

Bitte nehmen Sie nunmehr eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass