So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Darf die Schule meinen Enkel 8 Jahre nach Hause schicken, wenn

Kundenfrage

Darf die Schule meinen Enkel 8 Jahre nach Hause schicken, wenn er nicht so funktioniert wie sie wollen. Er hat ADHS und bekommt Tabletten. Er hat vor dem Unterricht auf dem Schulhof wild gespielt, so das Eltern die Direktorin unterrichtet haben. Daraufhin musste meine Tochter ihn abholen, obwohl sie zur Arbeit musste.
Ist das zulässig.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nein, das ist so nicht zulässig. Es besteht Schulpflicht. Die Schule darf das Kind also nicht einfach nach Hause schicken. Hier kann man durchaus erwägen, rechtliche Schritte gegen die verantwortliche Lehrerin einzuleiten. Man sollte aber auch schauen, dass man ein Konzept bespricht, wie dem Kind geholfen wird, wenn dies erforderlich ist. Ggf. sollte über die Gemeindeverwaltung ein Schulbegleiter beantragt werden.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bestehen noch Nachfragen?
Gern beantworte ich diese.
Anderenfalls bitte ich um Akzeptierung und positive Bewertung und bedanke ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz