So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Habe soeben 3 abmahnungen bekommen .alle 3 mit dem gleichn

Kundenfrage

habe soeben 3 abmahnungen bekommen .alle 3 mit dem gleichn datum.
nun meine frage ist das rechtens?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vom Arbeitgeber?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ja

und zwar habe ich meien 2 krankmeldungen nur meinem kollegen mitgeteilt und nicht der geschäftsleitung oder dem personalbüro.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sieht der Arbeitsvertrag vor, dass Sie sich direkt an die Geschäftsleitung wenden sollen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

nein

eine arbeitsvertrag in dem sinne habe ich nicht.bin schon 35 jahre in der firma und vermute den versuch mir zu kündigen ohne eine abfindung zu zahlen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja, das klingt wohl so. Sie sollten eine schriftliche Gegendarstellung zu den Abmahnungen auffassen und verlangen, dass man diese in die Personalakte legt. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es doch zu einer Kündigung kommt.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bestehen noch Nachfragen?
Gern beantworte ich diese.
Anderenfalls bitte ich um Akzeptierung und positive Bewertung und bedanke ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz