So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3191
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Wir sind eine UG mit 3 Gesellschaftern und mussten verkaufen

Kundenfrage

Guten Abend, wir sind eine UG mit 3 Gesellschaftern und mussten unser Geschäft verkaufen. Wir haben von dem Käufer einen Übernahmevertrag unterzeichnet auf dem aber der Käufer nicht unterschrieben hat. Ist dieser Übernahmevertrag trotzdem gültig? Und muss es nicht auch noch einen Kaufvertrag geben? Freundliche Grüße

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
in jedem Fall sollte der Übernahmevertrag vom Käufer unterzeichnet sein, da er ansonsten einwenden kann, dass die Vereinbarungen, die im Übernahmevertrag niedergelegt worden sind, nicht gelten. Die Unterschrift des Käufers ist Zeichen dafür, dass diese auch mit dem Vertrag einverstanden ist. Zwar kann auch eine mündliche Vereinbarung wirksam sein, hier geraten sie allerdings sehr schnell in Beweisnot, wenn es zum Streit kommt.
Ob ein separater Kaufvertrag erforderlich ist, müsste sich aus dem Übernahmevertrag ergeben. Oft können auch die kaufvertraglichen Regelungen im Übernahmevertrag geregelt werden.
Ist dem nicht so, sollten sich hier noch einen zusätzlichen Kaufvertrag aufsetzen, mit dem Käufer vereinbaren und unterzeichnen lassen.
Ich hoffe, dass ich Ihnen hilfreich antworten konnte und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.
Über ihre anschließende positive Bewertung freue ich mich.