So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3809
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich bin im Juli in die Schweiz gezogen

Kundenfrage

Guten Tag. ich bin im Juli in die Schweiz gezogen. Habe noch ein paar Schulden in Deutschland. Ich habe nun Angst das irgendein Gläubiger mich angeziegt haben könnte und eventuell die Staatsanwaltschaft sogar einen Haftbefehl erlässt wegen Busse oder so. Meine Adresse ist in Deutschland bekannt. Würden die deutschen Behörden mich anschreiben in der Schweiz ? Oder würde einfach über meinen Kopf hinweg zum Beispiel eine Geldstrafe verhängt und ein Haftbefehl erlassen ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Wenn eine Strafe gegen Sie verhängt wurde, erhalten Sie hierüber Kenntnis.

Die Staatsanwaltschaft würde Sie anschreiben, wenn eine Strafe gegen Sie verhängt werden soll.

Wenn Sie keine Post erhalten haben, spricht dies dafür, dass es keine Strafe und auch keinen Haftbefehl gibt.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Staatsanwaltschaft informiert mich auch in der schweiz ?

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke für Ihre Rückmeldung.

Die Staatsanwaltschaft wird eine zustellungsfähige Adresse benötigen, um eine Strafe gegen Sie zu verhängen.

Da die schweizer Adresse die einzig bekannte ist, wenn ich es richtig verstehe, werden Sie auch unter dieser Adresse angeschrieben werden.

Es ist natürlich nie ganz auszuschließen, dass Sie gar nicht informiert werden. Aber es ist eher unwahrscheinlich.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.