So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16666
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Es geht um meine kinder..meine frau ist im frauenhaus..jede

Kundenfrage

es geht um meine kinder..meine frau ist im frauenhaus..jede wochenende holl ich sie ab..und am sonntag wenn ich sie bringe wollen sie nicht zürick..weinene und schreint nehm meine frau sie..wir haben noch immer gemeinsamer sorge recht und aufentalrecht,wären noch nicht vor gericht.. darf ich sie mitnehmen oder muss ich sie meine frau abgiben obwohl sie das nicht wollen..und hochweischeinisch angst haben?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Sie können nicht eigenmächtig handeln., sondern müssen sie abgeben.
Wenn Sie wollen, dass die Kinder künftig bei Ihnen bleiben, bleibt Ihnen leider nichts anders übrig, als einen Antrag beim Familiengericht auf Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts auf Sie zu stellen
Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz