So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Habe 1996 Containerschiffsanteil gekauft. es folgten in den

Kundenfrage

habe 1996 Containerschiffsanteil gekauft. es folgten in den Jahren
1999+2005+2006 Ausschüttungen ansonsten keine weiteren Ausschüttungen. Das Schiff ging 2012 in Insolvenz
Jetzt verlangt der Insolvenzverwalter, vertreten durch einen Rechtsanwalt
die Ausschüttungen gem. § 171 Abs., 172 Abs. 4 und § 178 Abs. 3 InsO
zurück.
Frage: muß ich zahlen oder nicht?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank für Ihre Anfrage.Diese Frage lässt sich ohne eine eingehende Prüfung nicht beantworten. Hierzu müssten Sie auch relevante Unterlagen (Vertragsunterlagen, Schreiben des Inso-Verwalters) vorlegen.Vor diesem Hintergrund rege ich an, über die Rubrik "zusätzlichen Service anbieten" ein angemessenes Honorar zu vereinbaren. Wenn Sie dies wünschen, mögen Sie Ihr Einverständnis kurz bekunden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz