So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10482
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Habe 1996 Containerschiffsanteil gekauft. es folgten in den

Kundenfrage

habe 1996 Containerschiffsanteil gekauft. es folgten in den Jahren
1999+2005+2006 Ausschüttungen ansonsten keine weiteren Ausschüttungen. Das Schiff ging 2012 in Insolvenz
Jetzt verlangt der Insolvenzverwalter, vertreten durch einen Rechtsanwalt
die Ausschüttungen gem. § 171 Abs., 172 Abs. 4 und § 178 Abs. 3 InsO
zurück.
Frage: muß ich zahlen oder nicht?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank für Ihre Anfrage.Diese Frage lässt sich ohne eine eingehende Prüfung nicht beantworten. Hierzu müssten Sie auch relevante Unterlagen (Vertragsunterlagen, Schreiben des Inso-Verwalters) vorlegen.Vor diesem Hintergrund rege ich an, über die Rubrik "zusätzlichen Service anbieten" ein angemessenes Honorar zu vereinbaren. Wenn Sie dies wünschen, mögen Sie Ihr Einverständnis kurz bekunden.