So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26442
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Eine Frage zu Sonderabschreibungen. Ich habe ein paar Anlagen

Kundenfrage

Eine Frage zu Sonderabschreibungen.
Ich habe ein paar Anlagen die Wertlos geworden sind. Z.B. Stahlstützen, die mittlerweile verzogen und festgeworden sind. Der Restbuchwert liegt bei etwa 1.500 €. Gibt es hier einen Mindestwert zu dem ich das Gut verkaufen muss? Ich habe z.B. eine Person die mir das ganze für 100 € abnehmen würde. Evt. würde ich auf dem Schrottplatz aber mehr bekommen. Das wäre für mich aber mit mehr Arbeit verbunden.
Unternehmen ist eine GmbH.
Ebenso habe ich Elektrogeräte
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Einen festen Mindestwert zu dem Sie die Stahlstützen verkaufen sollten ist an sich der Verkehrswert der Stützen.
Wenn die Stützen noch etwa 100 EUR Wert sind, dann können Sie diese zu 100 EUR auch verkaufen. Wenn Sie beim Schrottplatz mehr dafür bekommen würden, so schadet dies nicht da ja dann auch die Aufwendungen höher und somit der Gewinn gleich oder gar niedriger ist.
Verschenken dürfen Sie die Stützen, wenn diese noch einen Wert haben, natürlich nicht.
Keine Rolle beim Verkauf spielt der Restbuchwert. Dieser Wert hat mit dem tatsächlichen Wert der Stützen nichts zu tun.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Das Problem dabei ist, dass es scheinbar keinen Preis für Stahl aus Stahlstützen gibt. Zumindest hat ein bundesweiter Schrotthändler mir telefonisch schon abgesagt.

Die Stützen haben an sich nur noch den Materialwert (den ich so quasi nicht ermitteln kann), denn sie sind für ihre vorgesehene Tätigkeit nicht mehr benutzbar (man kann sie nicht mehr ausfahren/teleskopieren).

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie vielen Dank.
In diesem Falle wird auch das Finanzamt keinen anderen Preis ermitteln können.
Sie könnten allenfalls den Schrottpreis im Internet ermitteln. Der Preis für das Kilo Stahl wird etwa bei 70 ct liegen.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
konnte ich Ihnen behilflich sein?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie, Sterne) sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz