So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Ich plane meine Freundin in Singapur nach der islamischen Form der Hei

Kundenfrage

Guten Tag,
ich plane meine Freundin in Singapur nach der islamischen Form der Heirat zu heiraten.
Die sogennante Registry of Muslim Marriages (ROMM) ist die hierfuer zustaendige Einheit. Meine Frage ist simpel. Wuerde diese Form der Eheschliessung in Deutschland anerkannt werden oder kann ich dann in Deutschland noch standesamtlich heiraten?
Besten Dank,
C
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
es werden alle wirksamen Eheschließungen anerkannt, also auch die nach dem islamischen Recht. Allerdings muss die Ehe dann in Deutschland registriert werden.
Möglich wäre, sollte die Anerkennung nicht möglich sein, dass eine (nochmalige) Heirat in Deutschland möglich wäre.
Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt an. Vielen Dank !
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wichtig waere mir eigentlich, dass diese Heirat in Deutschland nicht anerkannt wird, so dass ich eben noch standesamtlich nach Deutschem Recht heiraten kann. Wenn die Ehe nicht registriert ist, wie wuerde ich dann vorgehen muessen? Gelte ich dann noch als Heiratsfaehig?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
wenn Sie bereits rechtswirksam (im Ausland) verheiratet sind, würde in der Tat die Ehefähigkeit führen. Auch wenn es sich ggf. um den gleichen Partner handelt, so ist dennoch eine Dppeltheirat nicht möglich.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich dachte, die Muslimische (im Ausland rechtswirksame) Heirat ist in DE nicht anerkannt?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
das kommt darauf an. Nur eine Ehe, die auschließlich mit einem fqih / hodja geschlossen wurde, ist in Deutschland ohne rechtliche Bedeutung.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ist den eine Ummeldung der Ehe in einen Deutschen Ehevertrg moeglich?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie müssen unterscheiden: Die reine Eheschließung im Ausland wird in Deutschland anerkannt. Sollten Sie ZUSÄTZLICH zur Eheschließung einen Ehevertrag geschlossen haben, dann gilt dieser Ehevertrag, sofern er nach deutschen regeln nicht nachgeltendem Gesetz verstößt, natürlich auch. Die "Umwandlung" in Deutsches Recht ist nicht möglich. Dies bedeutet es gilt immer das im Ausland vereinbarte, sofern es nicht gegen deutsches Recht verstößt.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben noch keine Bewertung abgegeben.Bitte holen Sie dies nach oder teilen mit, was einer Bewertung entgegensteht.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-xk037uy4-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.