So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2899
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

Habe auf Madeira geheiratet. Meine Frau kommt aus Polen

Kundenfrage

Hallo,
ich habe auf Madeira geheiratet. Meine Frau kommt aus Polen und arbeitet dort noch und ich wohne in Deutschland. Wir wollen nächstes Jahr erst zusammen ziehen. In der internationalen Heiratsurkunde steht nicht unser gemeinsamer Familien Name in Spalte 10. Jetzt weigert sich das Standesamt in Polen meiner Frau ihr meinen Nachnamen zu geben. Was kann ich machen, damit wir einen Nachnamen haben?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie in Deutschland gemeinsam gemeldet sind, können Sie ein deutsches Familienbuch beantragen und auch dort einmalig den gemeinsamen Ehenamen nach deutschem Recht bestimmen, wenn das zuvor noch nicht geschehen ist sondern bei Heirat einfach die alten Namen beibehalten wurden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine entsprechende Bewertung ab, denn nur dann erhalte ich meine Vergütung über Just Answer. Nach einer solchen Bewertung können Sie allerdings auch ohne weitere Zusatzkosten an dieser Stelle Nachfragen zum gleichen Thema stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo Herr Götz,

meine Frau möchte meine Nachnamen haben, aber sie kann zur Zeit

nicht nach Deutschland kommen. Gibt es auch eine andere Möglichkeit wenn ich nach Polen fahre? In Deutschland war ich noch nicht auf den

Standesamt.

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bzgl. der Möglichkeiten mit Wohnsitz in Polen kann ich Sie leider nicht beraten.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Herr Götz,

bevor ich die Bewertung abschließe, können Sie mir eine Adresse nennen wo ich Informationen darüber bekomme?

Mit freundlichen Grüßen

Jen

Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Nein, ich hätte auch an das örtliche Standesamt verwiesen.

Ein örtlicher Kolleg in Polen wird das wissen, ev. auch ein polnisches Konsulat hier in Deutschland.

Aber wie gesagt:

Wenn Sie hier in D zusammenziehen und vorher noch kein Name angenommen wurde, wird das hier unproblematisch beim Standesamt auch noch nach Jahren funktionieren.

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1355.html

Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz