So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5851
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Wir haben ein Hausgekauft wo ein Sachverstädniger etliche verschwiegene

Kundenfrage

Wir haben ein Hausgekauft wo ein Sachverstädniger etliche verschwiegene Schäden den Verkäufer nachweisen kann, unteranderem Hausschwamm. Der Verkäufer sucht immer ausreden bezüglich des Verkehrsgutachtens. Was steht in so einen Verkehrsgutachten, des er uns das nicht zeigen möchte ?? stehen dort auch schäden ??
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte konkretisieren Sie Ihre Angaben:

Es existiert ein Verkehrsgutachten, welcher nur der Verkäufer hat ?
Sie haben selber auch einen Sachverständigen eingeschaltet und auch ein Gutachten erstellen lassen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Unser Gutachter hat eine Beweisssicherung erstellt, wie lange der Hausschwamm im Haus ist sowie die anderen Schäden. Der Verkäufer hat angeblich vor dem Verkauf ein Verkehrsgutachten erstellt, das er uns nachreichen wollte, hatte aber immer ausreden, vergessen, verlegt, andere Termine nun nicht mehr erreichbar. Was steht in so einen Verkehrsgutachten.

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

danke für den Nachtrag.

In einem solchen Gutachten stehen Detaiils zu der Immobilie. Dies umfasst die Größe, die Aufteilung und Ausstattung der Räume. Zudem werden auch Ausführungen zu dem Zustand der Immobilie gemacht. Wenn also der Hausschwamm zum Zeitpunkt der Erstellung des Verkehrsgutachtens schon vorhanden war, dann finden sich hierzu Ausführungen in demselben.

Im Übrigen bräuchten Sie, um Ansprüche gegen den Verkäufer geltend zu machen, dieses Gutachten nicht. Sie müssen zwar beweisen, dass der Vermieter falsche Angaben gemacht hat, dies ergibt sich aber aus den Ihnen bereits vorliegenden Sachverständigengutachten.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt an. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben noch keine Bewertung abgegeben.Bitte holen Sie dies nach oder teilen mit, was einer Bewertung entgegensteht.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz