So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

BußgeldbescheidSie haben als Eigentümerin des Grundstückes

Kundenfrage

Bußgeldbescheid
Sie haben als Eigentümerin des Grundstückes bis heute nicht alle Mengen Schmutzwasser das der Beseitigungspflicht unterligt der dezentralen Schmutzwasseranlage zugeführt.
Wir haben der NUWA fristgemäß eine Dichtigkeitsprüfung vorgelegt aus der hervorgeht das unsere Grube dicht ist.
Die NUWA will nun von uns für den Zeitraum 8.11.2012-12.1 2012 ca.900 Euro haben.
Sie bezeichnet das als Wirtschaftlichen Vorteil.
Wir können uns das nicht erklären . Wir haben in dieser Zeit unser Haus saniert .Wir haben
einen Garten von ca.4000qm.
Wie sollen wir vorgehen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank für Ihre Anfrage.Hier müsste im Einzelnen geprüft werden, ob Sie Ihrer Beseitigungspflicht - wie behauptet - nicht nachgekommen sind und welche Rechtsvorschriften im Bußgeldbescheid angeführt werden.Diese Fragen kann ich aber von hier aus nicht beantworten. Dazu müsste auch der Bescheid in Augenschein genommen werden.