So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RAin Pesla.

RAin Pesla
RAin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 120
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht, Urheberrecht / Fotorecht, ALG 2, Tierrecht für Tierfreunde
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAin Pesla ist jetzt online.

Wenn wir jetzt ALG II für unsere Tochter beantragen

Kundenfrage

Wenn wir jetzt ALG II für unsere Tochter beantragen , geben wir dann unsere heutige Adresse an oder die Adresse wo unsere Tochter hinziehen wird ( eine Wohnung ist noch nicht in Aussicht ) und wann sollten wir für unsere Tochter den Antrag auf ALG II beantragen, weil viele meinten, am besten paar Wochen vor dem 25. Geburtstag. Wenn man dann ALG II beantragt und noch keine Wohnung angegeben hat ( weil man noch keine hat ) bekommt man doch nur ALG II ohne eine Wohnung finanziert
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAin Pesla hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage:

ALG 2 wird vor dem 25. Geburtstag ohne wichtigen Grund nicht bewilligt werden.

Solange kein wichtiger Grund vorliegt (z.B. die Geburt eines Kindes/Heitrat, Gewalt in der Familie etc.- Sie sehen, dass sind Ausnahmen), wird ALG 2 für die Tochter allein nicht bewilligt werden.

Eine andere Frage ist die nach dem jetzigen Gesamteinkommen. Evtl. besteht auch jetzt ein Anspruch für alle zusammenlebenden Familienmitglieder.

Vor dem 25. Geburtstag wird eine Antragstellung daher kaum Sinn machen.

Ein Umzug danach ist möglich.

Hinsichtlich der Kosten käme es wieder auf die Gründe an.

Umzugskosten werden in Form eines Darlehens unterstützt, soweit der Umzug erforderlich war z.B. wegen eines Arbeitsangebots.

Ansonsten wird Ihre Tochter ALG 2 beziehen können und hat einen Anspruch auf Erstausstattung, z.B. Einfache Möbel, Waschmaschine, evtl. Kinderwickeltisch etc.(aber nicht TV, Computer etc.)

Dabei sind die Beträge nach oben begrenzt (etwa 1.000.-) und die kommunalen Einrichtungen haben eigene Regeln hinsichtlich der Vergabe (Sach- oder Geldleistung).

Im Übrigen hat man auch Anspruch auf die Erstaustattung, wenn man kein ALG 2 bezieht, jedoch insgesamt wenig verdient und sich die Erstausstattung nicht leisten kann.

Die Unterstützung setzt immer einen zusätzlichen speziellen Antrag voraus.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Wenn Sie noch eine Nachfrage haben, drücken Sie bitte: "Dem Experten antworten".

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, bewerten Sie bitte meine Antwort, indem Sie auf einen Smiley klicken. Danke!

Mit freundlichen Grüßen

RechtsanwältinCustomer/p>

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Unsere Tochter lebt gegenwärtig noch bei uns im Haushalt, wünscht allerdings nun eine eigene Wohnung zu nehmen. Unsere Tochter ist Erwerbsunfähig und erhält aus diesem Grund Sozialhilfe i. S.d 21 SGB XII.

Unsere Tochter plant für die Zukunft eine außerbetriebliche Ausbildung, wird aber erst eine soziotherapeutische Förderung in Anspruch nehmen müssen. In diesem Zusammenhang wurde in Kooperation mit den zuständigen stellen ein Konzept für unsere Tochter entwickelt, dass bestimmte Förderungsmaßnahmen nach 53 SGB XII sowie weitere Eingliederungsmaßnahmen in Aussicht stellt. Unsere Tochter kann nun endlich nach Jahren der Ungewissheit wieder für die Zukunft planen.

Zu Beginn des nächsten Jahres wird unsere Tochter 25 und wird dann Leistungen der Grundsicherung erhalten. Das für unsere Tochter zuständige Sozialamt wird in diesem Zusammenhang dann auch die Kosten einer adäquaten Unterkunft übernehmen.

Wir wollen nicht verschweigen, dass unsere Tochter in der Vergangenheit Probleme hatte mit Geld umzugehen. Dies hat sich unserer Einschätzung nach auch entsprechend auf ihre Schufa Auskunft ausgewirkt. Auch diesbezüglich sind mittlerweile ruhigere Zeiten eingekehrt, so dass unsere Tochter dank der Hilfe einer Schuldnerberatungsstelle den geordneten Gang in die Privatinsolvenz gehen wird. Unsere Tochter hat hierin eine Chance mit der Vergangenheit abzuschließen und von neuen zu beginnen.

Experte:  RAin Pesla hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo und danke für Ihre Rückmeldung.

Da Ihre Tochter erwerbsunfähig ist und Sie geschrieben haben

"zu Beginn des nächsten Jahres wird unsere Tochter 25 und wird dann Leistungen der Grundsicherung erhalten. Das für unsere Tochter zuständige Sozialamt wird in diesem Zusammenhang dann auch die Kosten einer adäquaten Unterkunft übernehmen"

ist ein Anspruch auf Hartz 4 / ALG 2 in dieser Zeit ausgeschlossen.

Erwerbsunfähige können vom Jobcenter keine ALG 2-Leistungen vom Jobcenter erhalten.

Hierfür ist ja gerade die Sozialhilfe da: Grundsicherung (im Alter) und bei Erwerbsunfähigkeit.

Wenn sich der Zustand Ihrer Tochter wieder bessern wird und Sie eine Erwerbstätigkeit ausüben kann -in Zukunft- dann ist an einen Antrag

im Jobcenter zu denken, vorher aber nicht.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Wenn Sie noch eine Nachfrage haben, drücken Sie bitte: "Dem Experten antworten".

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, bewerten Sie bitte meine Antwort, indem Sie auf einen Smiley klicken. Danke!

Mit freundlichen Grüßen

RechtsanwältinCustomer/p>

 

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wenn jetzt unsere Tochter mit 25 Jahren eine eigene Wohnung nehmen möchte ( weil vor dem 25 Lebensjahr wird ein Umzug ja nur aus einem wichtigen Grund über nomen) wie bekommt Sie dann die Kostenzusage für diese Wohnung? Sie kann ja nicht einfach zum Amt gehen und sagen, zahlt mal diese Wohnung. Könnten Sie für uns ein Schreiben anfertigen wo wir die Kostenzusage einer eigenen Wohnung beantragen und was ist wenn Sie diesen Antrag ablehnen?

Experte:  RAin Pesla hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

Sie hatten bereits geschrieben:

zu Beginn des nächsten Jahres wird unsere Tochter 25 und wird dann Leistungen der Grundsicherung erhalten. Das für unsere Tochter zuständige Sozialamt wird in diesem Zusammenhang dann auch die Kosten einer adäquaten Unterkunft übernehmen.

Das habe ich so verstanden, als läge bereits ein Bescheid vor, dass die Kosten übernommen werden.

Andernfalls sollten Sie beim zuständigen Sozialamt (nicht beim Jobcenter) sich die schriftliche Zusicherung geben lassen, dass die Kosten übernommen werden. Dazu sollten Sie Ihren Fall dort schildern (vor einem Umzug).

Nach Ablehung kann der Bescheid überprüft und ggf. mit dem Widerspruch angegriffen werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Wenn Sie noch eine Nachfrage haben, drücken Sie bitte: "Dem Experten antworten".

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, bewerten Sie bitte meine Antwort, indem Sie auf einen Smiley klicken. Danke!

Mit freundlichen Grüßen

RechtsanwältinCustomer/p>

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich dachte, man sucht sich eine angemessene Wohnung und sagt, dass man diese Wohnung gerne finanziert haben möchte oder ist das nicht so .? Also eine Kostenzusage liegt noch nicht vor..! Mit 25 hat man doch das Recht eine Wohnung finanziert zu bekommen oder nicht?

Experte:  RAin Pesla hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ihre Fragen überschneiden sich:

Ursprünglich ging es um ALG 2.

Dann um Umzugskosten, jetzt wieder um die Wohnungskosten.

Da ich mehr auf ALG 2 spezialiesiert bin, gebe ich diese Frage gerne wieder frei.

Ein anderer Kollege wird so die Möglichkeit haben zu antworten.

MfG

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz