So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3343
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Wir wohnen auf einem hinteren Teilgrundstück, an das ein Bungalow

Beantwortete Frage:

Wir wohnen auf einem hinteren Teilgrundstück, an das ein Bungalow mit Ca 35 qm
Fläche unmittelbar an unser Grundstück angrenzt, der in den Jahren seit 2008 an Gäste mit Hunden u Kindern vermietet Wurde. Das haben wir wegen der netten Besitzerwiwe geduldet.
Jetzt wird das Haus von den Erben verkauft mit Anpreisung des Bungalows.
Was können wir dagegen tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
grundsätzlich können Sie eine baurechtliche Nachbarschaftsklage gegen den Bungalow in Erwägung ziehen. Allerdings sind seit dem Bau mindestens sieben Jahre vergangen, dadurch ist diese Nachbarschaftsklage verjährt. Deswegen steht diese Klage nicht mehr zur Verfügung.
Leider können Sie aufgrund des Zeitablaufes nichts mehr dagegen machen. Sie könnten allenfalls prüfen, ob der Bungalow mit einer gültigen Baugenehmigung errichtet wurde.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt
Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
RARobertWeber und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke ***** ***** schnelle Antwort