So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Ich habe von einer Bekannten eine Anzeige von der Polizei

Kundenfrage

Hi. Ich habe von einer Bekannten eine Anzeige von der Polizei bekommen. Sie hat damals mehrere waren sowie handy Verträge über meinem pc bestellt. Ihr name, ihre lieferanschrift. Jetzt behauptet sie frecher Weise sie hat gedacht es wäre für mich und die Rechnung läuft nicht auf ihren Namen sondern auf meinen. Sie hat auch etwas für mich mit bedtellt, das habe ich aber erst von ihr mitbekommen wenn ich ihr das Geld gegeben habe. Was nun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sind Ihre Ausführungen so zu verstehen, dass die Bekannte nun vorträgt, Sie haben die Verträge geschlossen und nun nicht bezahlt ? Gibt es Beweise (Unterlagen, Zeugen usw.) ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Richtig . sie hat aber die Ware an ihrer Adresse selbst angenommen, ich wohne in einer ganz anderen strasse.

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gibt es ggf. andereweitige Unterlagen, die Ihren Vortrag stützen? Gibt es Zeugen, die irgendetwas zu dieser Sache beitragen können ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ne, aber warum auch? Sie hat die Bestellung doch schließlich auf ihren Namen bestellt und auch selbst entgegen genommen. Ich kann doch auch nicht ein Auto kaufen und dann behaupten es ist nicht für mich und ich bezahle es nicht. Obwohl mein Name dran steht

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben völlig Recht, aber manchmal scheinen die Dinge anders als sie sind.

Wenn die Polizei Sie zur Beschuldigtenvernehmung bestellt ist es in diesem Fall sicher ratsam, zu erzählen, wie sich die Angelegenheit zugetragen hat. Auch sollten Sie überlegen, ob Sie eine "Gegenanzeige" wegen ggf. Betruges und falscher Verdächtigung erstaten.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt an. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben noch keine Bewertung abgegeben.Bitte holen Sie dies nach oder teilen mit, was einer Bewertung entgegensteht.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch das positive Bewerten der Arbeit Ihres Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team