So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10533
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich benötige zu meiner Frage nun eine Anwaltliche Vertretung. Jemand

Kundenfrage

Ich benötige zu meiner Frage nun
eine Anwaltliche Vertretung.
Jemand der dies übernehmen möchte
im Team
Danke
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

zu welchem Fall benötigen Sie eine Vertretung ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Frau Grass,

ich ging davon aus das Sie die erste Antwort des RA Hüttermann aus dem Forum sehen.

Es geht um die Übernahme einer Küche von 2500€ diese wurde von Nachmieter geprüft und abgenommen. Leider hat diesewr nur schleppend ein teil gezahlt, es sind noch 500€ offen nebst Zinsen und die Kosten für das Forum hier.

Dieser Argumentiert jetzt per Email das er privat Insolvenz anmelden würde und den Rest Betrag nicht zahle weil an der Küche einiges Defekt wäre.

Ergibt es einen Sinn bei 500€ einen Mahnbescheid plus die Erläuterung das er zahlen muss zu versenden? Eine Privat Insolvenz dauert 7 Jahre (?). Sicher ich so meinen Anspruch nicht auf 30 Jahre mit einem Mahnbescheid.

Danke vorab

Mit freundlichen Grüßen

Beatrix Hock

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

über diesen Chat kann nur eine Beratung erfolgen. Wenn ich Sierichtig verstanden habe, ist diese bereits erfolgt. Eine Beauftragung kann - unter Absprache der entstehenden Kosten - entweder direkt über den RA erfolgen oder als "zusätzlicher Service" über JA. In letzerem Falle müsste zuvor eine Bewertung durch den Kunden erfolgen.

Bitte geben Sie Bescheid, ob eine Beratung schon erfolgte und falls ja, ob Sie einen der genannten Wege wählen möchten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Frau Grass,

Beratung ist Erfolgt. Ich möchte nun eine Anwaltliche Vertretung

gerne über dieses Portal als zusätzlichen Service sofern es Möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen

Beatrix Hock

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

über dieses Portal ist dies schwierig, weil zuvor, also vor Angebotsabgabe, eine Bewertung der Antwort erfolgen müsste und eine Antwort haben Sie, da keine Beratung mehr erforderlich, nicht erhalten.

Wenden Sie sich bitte an meine Emaiadresse, dann kann ich Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team