So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1734
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Folgender Rechtsfall eine Auseinandersetzung gegen 2 Personen...

Kundenfrage

Folgender Rechtsfall eine Auseinandersetzung gegen 2 Personen... Diese Personen erstatten eine Anzeige Mit der Hoffnung auf erfolg Schmerzensgeld zu erhalten... Hätte ich ohne Zeugen eine Chance diesen Rechtsfall zu gewinnen..?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gestatten Sie mir folgende Frage:

In welchem Rahmen wird denn von Ihnen Schmerzensgeld verlangt ?

Im Strafverfahren oder zivilrechtlich ?

Was wirft man Ihnen genau vor ? Sie sollen die beiden Personen angegriffen haben ?

Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Wie ist ein Strafverfahren und Zivilrechtlich zu unterscheiden..? Ja der Vorwurf beide Personen angegriffen zu haben... 1 Fall ( Behinderungen aller Art, die zur Beeinträchtigung im weiterem Leben führt wäre eher die richtige Formulierung ) ... 2 Fall

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.
Im Strafverfahren erhalten Sie Beschuldigtenvernehmung und später eine Anklageschrift, im Zivilverfahren eine Klageschrift.

Ihre Darstellung scheint unvollständig zu sein, da sie mit "richtige Formulierung ) ... 2 Fall" endet.

Welche Schäden hat die Gegenseite denn erlitten ?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

2 Fall Schmerzensgeld 5000 Euro... Ehrlich gesagt gibt es diese Fälle nicht... mein Anliegen ist eher zu wissen wie ich mich in dieser Situation zu verhalten hätte, sprich zwei oder mehrere Personen fechten die Situation an erleiden Schäden ob Körperlich oder Psychisch ganz Klar verdrehen den Fall um Schmerzensgeld aller Art zu kassieren... Wie ich jetzt zu verstehen weis ist gibt es zwei Arten vorhanden Anklage und Klageschriften doch beide führen zu einem Ergebnis wofür überhaupt die Klagearten..?

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Ganz grundsätzlich verhalten Sie sich so, dass Sie sich an die geltenden Gesetze und andere nicht vorsätzlich schädigen.

Wenn Sie sich einer unberechtigten Forderung/Anzeige gegenübersehen ist es ratsam, sich zunächst nicht zur Sache einzulassen und einen Anwalt zu beauftragen, der für Sie Akteneinsicht nimmt.

Das gleiche gilt für eine zivilrechtliche Forderung.

Der Anwalt prüft dann anhand Ihrer Schilderung und der Schilderung der Gegenseite, welches Vorgehen konkret zweckmäßig ist.

Ganz allgemein kann man Ihre obige Frage, nämlich "Hätte ich ohne Zeugen eine Chance diesen Rechtsfall zu gewinnen.." mit ja beantworten.

Insofern sollten Sie im Fall der Fälle umgehend anwaltliche Unterstützung vor Ort hinzuziehen. Im Alleingang sollten Sie sich gegn den Vorwurf in keinem Fall verteidigen.


--------------------------

Wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte möchte ich höflich um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten.

Erst durch die positive Bewertung meiner Antwort durch Sie wird Ihre Einzahlung auf das Benutzerkonto ausbezahlt. Sie haben dadurch keine Mehrkosten .

Sie bewerten meine Antwort positiv, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sollten Sie noch Nachfragen haben, beantworte ich Ihre Nachfragen gerne. Leider kann ich aktuell weder eine positive Bewertung noch eine Nachfrage von Ihnen sehen.



Bitte beachten Sie dazu noch Folgendes:

Manchmal berichten Kunden, dass es zu technischen Problemen kommt und die eingestellten Texte den antwortenden Experten erst gar nicht erreichen.

Sie sollten sich daher immer zur Sicherheit Ihre Eingaben vor Absendung kopieren , sodass Sie diese ohne Probleme im Falle eines Fehlers per "copy and paste" hier erneut einfügen können und nicht alles neu schreiben müssen.

Bitte stellen Sie also Ihre Nachfragen erneut oder kopieren Sie diese hier rein, wenn Sie diese sehen und nur ich nicht.

Haben Sie also noch Nachfragen ?

Wenn nicht, möchte ich gerne wissen, was Sie an der positiven Bewertung meiner Antwort hindert ?



Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ihre Mitwirkung in Form einer positiven Bewertung ist erforderlich.

Bitte vergessen Sie also nicht, die Bewertung meiner Antwort vorzunehmen.

Oder gibt es technische Probleme beim Bewerten meiner Antwort ?

Dann melden Sie sich bitte noch einmal, damit man Abhilfe schaffen kann.