So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26891
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Möchte privat einen Kredit geben, wie muss ich mich absich

Kundenfrage

möchte privat einen Kredit geben, wie muss ich mich absichern?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Darf ich Sie fragen:
Wem möchten Sie denn einen Kredit geben? Welche Höhe soll er haben und welchem Zweck soll er denn dienen?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

17000

Autokauf

beruflichen Zwecken

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie vielen Dank.
Als erstes sollten Sie einen Schriftlichen Darlehensvertrag aufsetzen, der Kreditsumme Verwendungszweck, Zinsen und Fälligkeit der Rückzahlung regelt.
In diesem Vertrag sollten Sie auch aufnehmen, wie der Kredit besichert wird.
Bei der Finanzierung eines Fahrzeuges wäre eine Sicherungsübereignung des Fahrzeuges das geeignete Sicherungsmittel. Hier sollten Sie einen gesonderten Sicherungsübereignungsvertrag schließen und sich den Kfz-Brief als Sicherheit geben lassen.
Alternativ dazu wäre natürlich an eine Bürgschaft durch eine Dritte Person zu denken, die für die Darlehensforderung in voller Höhe einsteht.
Zum Abschluss achten Sie darauf, dass Sie die Auszahlung der Kreditsumme beweisen können (Quittung, Überweisungsbeleg mit der Bezeichnung Darlehen).
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
konnte ich Ihnen behilflich sein?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie, Sterne) sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt