So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5903
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Habe eine rechnung über 190 euro bekommen von adult check inh.

Kundenfrage

habe eine rechnung über 190 euro bekommen von adult check inh. sascha eichler wie kann ich so etwas kündigen ich finde nichts
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie tatsächlich einen Vertrag geschlossen ? Falls ja, was war Inhalt des Vertrages ? Wann erfolgte der Vertragsschluss? Falls etwas schriftlich vereinbart wurde, enthält der Vertrag oder die AGB`s eine Regelung zur Kündigung ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben noch keine Bewertung abgegeben.Bitte holen Sie dies nach oder teilen mit, was einer Bewertung entgegensteht.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Das ist eine Mahnung von mediafinanz Osnabrück ich kenne die Seite nicht ein mal wie soll ich vor gehen ich habe das Geld bezahlt.

Aber ich möchte es mir nicht gefallen lassen

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie die Seite nicht kennen, heißt dies damit auch, dass Sie keinen Vertrag geschlossen haben. Damit besteht auch kein Recht, von Ihnen Geld zu verlangen.

Haben Sie versehehentlich eine Zahlung geleistet, weil Sie sich geirrt haben, dann können Sie unter dem Gesichtspunkt der ungerechtfertigten Bereicherung das Geld zurückverlangen. Schreiben Sie dies per Einschreiben dem "vermeintlichen Vertragspartner" und setzen Sie eine Frist für die Rückzahlung. Wird nicht gezahlt, können Sie einen RA einschalten, einen Mahnbescheid beantragen (www.online-mahnantrag.de) oder Klage erheben.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt an. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz