So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16542
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Benötige zwecks Zwangsabmeldung eines Kfzs eine

Kundenfrage

Benötige zwecks Zwangsabmeldung eines Kfzs eine eidesstattliche Erklärung für die Zulassungsbehörde. Kann ich selbige Online beantragen und erhalten? MfG Ilona ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Was GENAU sollen Sie denn an Eides statt versichern ?
Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Frau Schiessl,

bitte sehen Sie nachstehende E-Mail:

Sehr geehrte Frau Speer,

leider reich das Schreiben nicht, um das FZ außer Betreib zu setzen.

Sie müssten es bei Notar so alles schildern, wie in dem Schreiben an uns.

Die Erklärung beim Notar ist notwendig in solchen Fällen, wie bei Ihnen , wo kein Kaufvertrag abgeschlossen worden ist.

Mit der Eidesstaatliche Erklärung vom Notar müssten Sie bei uns vorsprechen, damit wir die Fahrzeugpapiere aufbieten können nach § 13 Abs.4.

Für die Aufbietung und danach die außer Betrieb Setzung des Fahrzeuges erstehen Gebühren in Höhe von 22,10€, die Sie bei dem Antrag auf die Aufbietung errichten müssen.

Die Aufbietung dauert ca 4-6 Wo*****, *****ach wird das Fahrzeug außer Betrieb gesetzt. Über die außer Betrieb Setzung des Fahrzeug werden Sie von uns schriftlich benachrichtigt.

Sollten Sie noch Fragen haben rufen Sie mich bitte an.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Regina Gawlik

Kreis Offenbach

Fachdienst Dienstleistungszentrum

Kfz-Zulassung

Werner-Hilpert-Strasse. 1

63128 Dietzenbach

Telefon: +49 6074 8180-1122

Telefax : +49 6074 8180- 1914

E-Mail *****@******.***

www.kreis.offenbach.de

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hier können Sie leider online nichts machen.
Sie müssen sich zu einem Notar bei sich vor Ort begeben, der nimmt Ihnen dann eine eidestattliche Erklärung ab
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es tut mit leid, aber es besteht ohnehin nicht die Möglichkeit, so etwas online abzugeben
Es muss ein genauer Sachverhalt Punkt für Punkt geschildert werden und der dann an Eides satt versichert werden.
Wenn etwas nicht ganz genau stimmt macht man sich strafbar
Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um positive Bewertung
danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz