So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22327
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Name ist Friedrich *** mir ist das gleiche wiederfahren

Kundenfrage

Mein Name ist Friedrich *** mir ist das gleiche wiederfahren,am Montag am 7.8.2005 hatte ich den selben Anruf.ich bin am boden ich war Immer So Vorsichtig. Wie soll ich vorgehen? aus Vorscht habe ich mein Girokonte geleert.und Prüfe jeden Tag online ob Geld abgehoben wurde.So kann ich das beider Sparkasse melden und die untrnehmen dann die nötigen Schritte.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Was ist denn konkret vorgefallen?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

manhat mir auch ein dreimonatspaket zum lottospielen a54 Euro

angeboten .und mir am Telefon meine kontonummer vorgelesen und

mich gebeten dieNummer zu bestätigen,was ich dummerweise tat.

meine Frage woher sie die Kontomummerhatte. es war eine Frau.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie teilen mit, dass man Ihnen ein Angebot gemacht hat - Sie haben am Telefon aber keinen Vertrag geschlossen, also das Angebot angenommen?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wenn Sie keinen Vertrag geschlossen haben, so bestehen auch keinerlei Forderungen gegen Sie!

Gehen Sie daher nun wie folgt vor: Beobachten Sie auch weiterhin Ihre Kontobewegungen.

Teilen Sie insbesondere Ihrer Sparkasse mit, dass Sie Grund zu der Befürchtung haben, dass es zu unrechtmäßigen Abbuchungen von Ihrem Konto kommen könnte. Weisen Sie die Mitarbeiter der Sparkasse daher an, dass Sie solche unrechtmäßigen Abbuchungen nicht wünschen und diesen bereits im Vorhinein ausdrücklich widersprechen und diese untersagen. Auf der Grundlage des mit Ihnen bestehenden Kontovertrages muss die Sparkasse diese Weisung beachten!

Sollten Sie keine weiteren Nachfragen haben (Button: "Dem Experten antworten"), geben Sie bitte Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie bitte auf die Sterne/bzw. lachenden Smileys/Buttons).

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

besteht denn noch Klärungsbedarf? Ist das nicht der Fall, darf ich an die Abgabe einer positiven Bewertung erinnern, damit eine Vergütung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgt.

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Ich gehe davon aus, dass Sie auch nicht kostenlos arbeiten!!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie denn noch Nachfragen? Sehr gerne können Sie nachfragen über "Dem Experten antworten".

Geben Sie bitte andernfalls eine positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab. Ihre Frage ist ausführlich beantwortet worden. Niemand arbeitet umsonst!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt