So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3811
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo,ich habe leider durch mehrere Schäden an meinem Fahrzeug

Beantwortete Frage:

Hallo,
ich habe leider durch mehrere Schäden an meinem Fahrzeug den TÜV Termin nicht einhalten können. Leider ist dann bei der Untersuchung doch noch ein Mangel festgestellt worden. Den Mangel habe ich beseitigen lasse, leider wurde nicht gut genug gearbeitet, so das beim Nachprüftermin der Mangel noch mal auftrat. Da sich jetzt aber alles etwas lang hinzog bin ich über den Termin für die Nachuntersuchung hinaus. Hatte dann mündlich um eine fristverlängerung gebeten. leider hat alles doch länger gedauert als gewollt (Ersatzteilbeschaffung, Werkstatttermin). Daher bat ich telfonisch nochmals um eine Fristverlängerung. Leider kamm aber vor verstreichen der Frist jemand vom Landkreis und entstempelte das Auto. damit ist mir natürlich die Möglichkeit das Auto zur Wrkstatt und zum TÜV zu bringen genommen. Somit habe ich wieder das Problem den termin einzuhalten da ich zusehen muß wie ich das Auto bewegt bekomme, nicht jeder hat einen Autohänger zum transport zur Verfügung.Daher meine Frage ob es rechtens ist ine mündliche Zusage seitens des Amtes nicht einzuhalten?
In dem Fall kam ein Vollstreckungsbeamter vor Ablauf der Frist.
Leider habe ich auch keine schriftliche Bestätigung der Fristverlängerung.
Haben sie einen Tipp was ich tun kann?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Das Landratsamt muss mündliche Zusagen einhalten. Bei mündlichen Zusagen aber besteht immer die Schwierigkeit diese zu beweisen. Das ist hier leider auch Ihr Problem.

Es gibt da bedauerlicherweise keine andere Lösung, als das Fahrzeug instandzusetzen und neu dem TÜV vorzuführen. Den Wagen können Sie mit einem Hänger oder sonstigem Transportmittel zur Werkstatt verbringen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3811
Erfahrung: Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
Rechtsanwalt Krüger und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.