So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27036
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo Herr Schiessl,wir haben vor ein paar Jahren einen alten Bauernho

Beantwortete Frage:

Hallo Herr Schiessl,
wir haben vor ein paar Jahren einen alten Bauernhof renoviert, in dem mein ganzes Erbe steckt ( Kauf und Renovierung)der das Haus ist auf unser beider Namen notariell beglaubigt. Ich habe zwei Kinder und mein Mann auch aus erster Ehe.
Jetzt würde ich gerne wissen, wie ich es umgehen kann, das seine Kinder etwas von diesem Haus erben, das eigentlich für meine Kinder gedacht ist. Muss aber noch dazu sagen das die Kinder meines Mannes von ihrer Oma ein Haus und einiges an Bargeld geerbt haben, das jetzt die Tochter schon bewohnt. Vielen Dank ***** ***** Gruß Hallhuber
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Die Kinder Ihres Mannes haben nur einen gesetzlichen Erbanspruch auf die Eigentumshälfte Ihres Mannes.
Wenn Ihr Mann die seine Kinder enterbt, so haben die Kinder Ihres Mannes nur noch einen Pflichtteilsanspruch. Der Pflichtteilsanspruch beträgt 12,5% pro Kind.
Diesen Pflichtteil kann Ihr Mann allerdings nicht durch Testament umgehen sonder allein durch einen notariellen Pflichtteilsverzichtsvertrag den er mit den Kindern schließen muss.
Alternativ kann Ihr Mann seinen Hausanteil an Ihre Kinder zu Lebzeiten schenken. Seine Kinder haben zwar dann nach § 2325 BGB einen Pflichtteilsergänzungsanspruch. Dieser verringert sich aber pro Jahr um 10% und erlischt nach 10 Jahren völlig.
Die Schenkung wäre daher neben dem Pflichtteilsverzichtsvertrag die Möglichkeit eine Erbschaft seiner Kinder zu umgehen.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27036
Erfahrung: Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.