So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3665
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Mein Sohn 9 J, kam trotz Schlüssel nicht ins Haus

Kundenfrage

Mein Sohn 9 J, kam trotz Schlüssel nicht ins Haus. Er ging zum Nachbarn, die öffneten die Tür und gingen in mein Haus, um am TV bei mir eine WII zu installieren. Ich bin entsetzt das diese Leute in meiner Wohnung waren. Meine Ganze Buchhaltung liegt hier offen. Meiner Meinung nach Hausfriedensbruch. Was kann ich tun?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie könnten bei der Polizei einen Strafantrag wegen Hausfriedensbruchs stellen. In § 123 Abs. 1 StGB heißt es hierzu:

  • Wer in die Wohnung, in die Geschäftsräume oder in das befriedete Besitztum eines anderen oder in abgeschlossene Räume, welche zum öffentlichen Dienst oder Verkehr bestimmt sind, widerrechtlich eindringt, oder wer, wenn er ohne Befugnis darin verweilt, auf die Aufforderung des Berechtigten sich nicht entfernt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

Sie könnten außerdem zivilrechtlich gegen die Nachbarn vorgehen, um zu verhindern, dass sie zukünftig Ihre Wohnung betreten. Hierzu könnten Sie eine einstweilige Verfügung erwirken, die es dem Nachbarn bei Meidung eines Ordnungsgeldes untersagt, Ihre Wohnung zu betreten, wenn Sie es ihm nicht gestatten.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.