So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

In unserem Unternehmen haben wir einen GBR,

Kundenfrage

in unserem Unternehmen haben wir einen GBR, der nach §47, Abs.2 eigentlich ca. 70 Mitglieder haben müßte. Es wird aber seit über 10 Jahren ein GBR mit verringerter Anzahl gebildet, derzeit 22. Aufgrund meiner Nachforschungen existiert aber keine BV zwischen GBR und AG. Entfällt somit die Legitimation für den GBR für alle seine Geschäftstätigkeit? Beste Grüße ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Diese Mitgliederzahl ist nicht zwingend.
Sehen Sie sich den Absatz 8 des § 47 an.
Es kann auch ein Mitglied des Gesamtbetriebsrats für mehrere Unternehmen entsandt werden.
Es muss halt nur jeder Betriebsrat jemanden entsenden.
Es gibt zudem auch UNternehmen ohne Betriebsrat , die dann niemanden entsenden
Die Legitimation entfällt dadurch nicht
Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Frau Schiessl,

Ihre Anwort bezieht sich auf 47,7 bzw, 47,8. Meine Frage allerdings bezieht sich auf 47,2.

Richtigerweise sagen Sie: Es muss halt nur jeder Betriebsrat jemanden entsenden.

In unserem Fall bedeutet dies, dass ca. 70 örtliche BRM in den GBR entsandt werden müßten.

Der GBR hat aber derzeit nur 22 Mitglieder, weil eine Festlegung auf unter 40 Mitglieder schon immer gehandhabt wurde.

Und ich meine, um eine Verringerung von ca. 70 auf 22 Mitglieder vorzunehmen bedarf es einer BV. Dies ist meine Kernfrage.

Gruß

***

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Entweder eine BV oder aber es kann auch eine abweichende Mitgliederzahl eine abweichende Mitgliederzahl festgelegt werden
wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung
danke
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

.... aber es kann auch eine abweichende Mitgliederzahl eine abweichende Mitgliederzahl festgelegt werden. ?????

Wie soll ich das verstehen?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Verzeihung, das war mein Diktierprogarmm
Es kann auch durch einen TARIFVERTRAG eine Abweichung von der Mitgliederzahl festgelegt werden
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich bitte höflich um Mitteilung, was einer positiven Bewertung entgegensteht vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz