So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Mann hat die Krankheit Parkinson

Kundenfrage

mein Mann hat die Krankheit Parkinson. Er bekam einen Fragebogen von seiner Krankenkassen (zwecks seinem Gesundheits Standes ). Und brachte diesem zu seinem Neurologen. Und dieser fühlt ihn aus und sendet Ihn der Krankenkasse zu,ohne mit uns darüber gesprochen zu haben.

Dabei wurde aus Arbeitsunfähig leider Berufsunfähigkeit. Der Neurologe hat es zwar widerrufen bei der Krankenkasse und es wäre ein versehen einer Angestellten gewesen, aber die Kasse schickt jetzt meinem Mann zu einem Gutachter und will sein Krankengeld einstellen. Er wurde vor 6 Wochen operiert und hat einen tiefen Hirnstimulator bekommen. Also die Stimulation dauert mindestens 3 Monate bis sie das beste für ihn raus holen kann. Diese Op haben wir ja auch gemacht das er wieder arbeiten gehen kann. Wenn die ihn jetzt Berufsunfähigkeit schreiben, haben wir dann Anspruch auf Schadensersatz von seinem Neurologen? Der hat uns das ja auch alles eingebrockt.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz