So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-steininger.
ra-steininger
ra-steininger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 304
Erfahrung:  Rechtsanwalt seit 2002
57738891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-steininger ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zum Thema Arbeitsvertrag.

Kundenfrage

Ich habe eine Frage zum Thema Arbeitsvertrag. Am 13.4.15 begann ich meine Tätigkeit als medizinische fachangestellte in einer Arztpraxis und erhielt einen Arbeitsvertrag mit dem ich nicht einverstanden bin. Ich habe mit meinem Chef darüber gesprochen und mündlich wurde dieser abgeändert, auf das schriftliche warte ich immernoch. Ich habe diesen vertrag bislang nicht unterzeichnet, da ich gern die schriftliche Änderung abwarten wollte. Damit war mein Chef einverstanden. Mein vorgelegter Vertrag ist nicht der übliche Tarifvertrag, sondern er lehnt nur daran an. Meine Frage dazu: gilt dieser Arbeitsvertrag ? Oder gilt der Tarifvertrag der MFA? Mit freundlichen Grüßen

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

der tarifvertrag gilt nur, wenn beide Parteien tarifgebunden sind oder der tarifvertrag allgemeinverbindlich ist.

Ansonsten besteht kein Formzwang für den Arbeitsvertrag, so dass die nachweisbaren mündlichen Abreden hier gelten.

Sie haben einen Arbeitsvertrag zu den mündlich besprochenen Bedingungen.