So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Wir haben in der Schweiz eine Firma (GmbH)

Kundenfrage

Wir haben in der Schweiz eine Firma (GmbH). Unser Dienstleistungsportfolio umfasst Beratung im Technologiebereich (IT, Gebäudeautomatisation). Nun möchten wir unsere Dienstleistungen auch in den USA anbieten (FL, MA, NH) mit anfangs 1-2 Mitarbeitern vor Ort. Marktstudie durchgeführt, Kontakte und Projekte bereits vorhanden. - Benötigen wir zwingend eine US Corp? - Können wir (GmbH) eine US-Bankkonto eröffnen damit die Kunden in US$ bezahlen können? - Können wir Mitarbeiter in den USA anstellen? - Werden wir in den USA steuerpflichtig? Ich persönlich besitze aktuell ein B-Visa damit ich mehrmals in USA ein-/ausreisen kann ohne grössere Probleme/Fragen, jedoch keine Arbeitsbewilligung. B-Visa müsste (gemäss unseren Informationen) für Aufbau Firma, Mitarbeiter-Einstellung und Schulung, Meetings (intern und mit Kunden) vorerst reichen. Zusätzlich ist es mir (gemäss unseren Informationen) erlaubt, Produkte (Software, Dienstleistung) in den USA zu "installieren/warten" sofern wir diese aus der CH dem Kunden verkauft haben und die Ware nicht aus den USA stammt. Korrekt? Stammt die Ware aus den USA, muss Sie durch den Mitarbeiter vor Ort "installiert/gewartet" werden. Korrekt? - Abklärungen für E-Visa gemacht, aktuell aber kein Thema aufgrund von Risikominimierung (Investitionskapital >100k$) Besten Dank

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sorry, aber die Frage ist noch immer nicht beantwortet obwohl bereits bezahlt!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz