So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAin Pesla.
RAin Pesla
RAin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 299
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht, Urheberrecht / Fotorecht, ALG 2, Tierrecht für Tierfreunde
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAin Pesla ist jetzt online.

Mein Nachbar,der Polizist ist und über mir wohnt, hat gestern

Kundenfrage

Mein Nachbar,der Polizist ist und über mir wohnt, hat gestern Cannabisgeruch aus meiner Wohnung gerochen und wütend zu mir gekommen. Er sagte, wenn sich mein Auto macht er mir die Hölle heiß und das ich mein und das Leben seiner Kinder gefährde. Soweit hatte er auch Recht, also habe ich das Auto selbstverständlich stehen gelassen. Heute morgen habe ich als erstes im Vorgarten unkraut gezupft und konnte dabei beobachten das 2 mal die selben Polizisten in Zivil an meine Wohnung vorbei gefahren sind. Meine Frage ist jetzt: Kann er das jetzt die ganze zeit machen? Ich weiß das Cannabis längere Zeit im Blut und Urin nachweißbar ist deswegen lasse ich mein Auto auch heute stehen, aber irgendwann muss ich wieder Auto Fahren. Den Cannabis Konsum habe ich seit Gestern fürs erste eingestellt.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RAin Pesla hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage:

Es tut mir sehr leid, aber ich muss Ihnen mitteilen, dass Ihre Fahrerlaubnis durch Ihren Konsum gefährdet sein kann.

Der Nachbar könnte sein Wissen entsprechend weitergeben und es könnte gegen Sie ermittelt werden. Dass Ihr Nachbar Polizeibeamter ist, ist insoweit ein Pech.

Soweit Besitz oder Konsum von Cannabis nachgewiesen würde,droht Ihnen auch ein Strafverfahren.

Selbst wenn dieses wegen geringer Menge zum Eigenkonsum eingestellt werden würde, wären Sie vor der Fahrerlaubnisbehörde "nicht sicher".

Es könnten Auflagen gemacht werden, z.B. Drogen-Screening.

Es ist auch nicht wie beim Fahren unter Alkoholeinfluss: Für Cannabis gibt es keine geringe, noch tolerable Untergrenze. Auch Ausfallerscheinungen beim Fahren müssen nicht auftreten.

Ich möchte Ihnen dringend nahelegen, auf den Konsum zukünftig zu verzichten, soweit Ihnen Ihre Fahrerlaubnis (und Ihr Führerschein) etwas wert ist bzw. Sie darauf vielleicht auch aus beruflichen Gründen angewiesen sind.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Wenn Sie noch eine Nachfrage haben, drücken Sie bitte: "Dem Experten antworten".

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, bewerten Sie bitte meine Antwort, indem Sie auf einen Smiley klicken. Danke!

Mit freundlichen Grüßen

RechtsanwältinCustomer/p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz