So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6548
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Guten Tag ich habe eine Frage und zwar hab ich probleme

Kundenfrage

Guten Tag
ich habe eine Frage und zwar hab ich probleme mit einem Anwalt. Ich habe vor einiger Zeit seine Dienste in Anspruch genommen, nach abschluß der Sache kam eine hohe rechnung. Vor beginn seiner Arbeit hat er mir nicht gesagt das es so teuer wird. Ich habe deshalb weil ich das nicht auf einmal bezahlen konnte mit ihm ratenzahlung ausgemacht. Ich zahle meine Raten nun jeden Monat an ihn. Das Problem wenn die rate mal ein paar tage später kommt steht er bei m ir abends vor der tür letztens bekam er seine rate und trotzdem kam er und bedrohte meinen sohn ich war gearde einkaufen und sagte wenn ich nicht 50 euro extra bringe dann kommt er mit der polizei wieder. was kann ich tun?? Ist das erlaubt was er tut??
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich ist der RA NICHT verpflichtet, den Mandanten ungefragt auf die Höhe der Gebühren hinzuweisen. Einzig eine Hinweispflicht besteht dann, wennnach Gegenstandswert abgerechnet wird.

Unabhängig davon, ob die Gebühren richtig oder nicht berechnet wurden, ist das Verhalten des RA nicht korrekt. Zwar könnte der RA durchaus eine Strafanzeige erstatten, wenn er der Meinung ist, es liegt ein Betrug vor (der RA muss aber seine Verschwiegenheitspflicht beachten), er darf grundsätzlich damit auch drohen, aber dieses persönliche Erscheinen vor der Tür und auch die "Bedrängnis" des Sohnes stellt eine Nötigung (und ggf. auch eine Verletzung der Verschwiegenheitspflicht) dar, die Sie zur Anzeige oder zur Meldung bei der RAKammer bringen könnten.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt an. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Es geht mir auch gar nicht darum ob die Rechnung korrekt ist es geht vielmehr darum das er allen erzählt er bekommt noch geld von mir einmal war mein bruder zu besuch und er hat ihm gesagt er solle mir ausrichten ich möge zahlen. Ich lebe mir meinen drei kindern von meinem kleinen gehalt und bekomme aufstockend harz4 ich kann nicht mehr zahlen. Es ist mitlerweile so das ich schon angst habe die tür zu öffnen und mich zu hause nicht mehr wohl fühle bzw nicht mehr sicher er kommt manchmal tagelang jeden abend sogar manchmal abends halb neun. Anzeige bei der Polizei?

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wie ausgeführt, egal ob die Rechnung richtig oder falsch ist, das Verhalten des RA brauchen Sie sich nicht gefallen zu lassen. Sie könnten ihm schreiben, dass Sie diese Nötigung nicht mehr akzeptieren und im Wiederholungsfall eine Strafanzeige erstatten. Möglich wäre natürlich auch eine Unterlassungsklage. Der RA verhält sich völlig UNKORREKT !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das habe ich bereits mehrfach getan ich habe ihm geschrieben das ich mir in zukunft seine besuche verbiete und mich im wiederholungsfall an die rechtsanwaltskammer wende, das ist ihm völlig egal er kommt trotzdem immer wieder

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

dann müssen Sie Unterlassungsklage erheben und ggf. tatsächlich die Anwaltskammer einschalten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben noch keine Bewertung abgegeben. Bitte hlen Sie dies nach oder teilen mit, was einer Bewertung entgegensteht. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass