So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe eine WBK als Sportschütze beantragt

Kundenfrage

Ich habe eine WBK als Sportschütze beantragt, diese wurde mir nach meiner Überprüfung mit der Begründung abgelehnt , das 9 +3 Eintragungen vorhanden sind. Bei den letzten 3 eintragungen die zur Antragsablehnung führten, handel es sich um den Vorwurf Verstoß gegen das Kriegswaffen Gesetz und alles was dazugehört. ( SOFTAIR )

Da ich aber gegen keine Gesetze nachweislich verstoßen habe , wurde ich nach Paragraph 170 von der Stahtsanwaltschaft München 1 freigesprochen. Somit unschuldig vom SEK in meiner Wohnung Überwältigt worden. Warum, ist das trotz erwiesener Unschuld im BZRegister nicht Gelöscht worden. Wie kann ich diese Einträge löschen. Vorallem für das ganze Prozedere muss ich bezahlen. Unteranderem schränken mich diese auch in meinem Beruf ein, da ich für einen großen Autohersteller im Prototypenbau arbeite und ich Jährlich ein Führungszeugnis mit sauberen Leumund vorweisen muss. Mfg. A.R.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz