So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3252
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Meine Tochter ist 11 Jahre, wir wohnen in Thüringen. ich habe

Kundenfrage

Meine Tochter ist 11 Jahre, wir wohnen in Thüringen. ich habe das 100 prozentige sorgerecht.Am donnerstag holte ihr Vater sie ab, wie ich vermutete nach Holland wo er lebt und auch auch niederländischer Staatsbürger ist. Sie verbrachte schon 4 Woche nim letzten Sommer dort. Die Kommunikation vergangenen Sommer klappte gut.Meine Tochter weil glücklich weil wir fast täglich wenn auch manchmal nur kurz kontakt haben konnten. Bei der Abreise am Donnerstag sagte ihr Vater meinem Vater (ich war schon auf Arbeit) das sie nach Tschechien fahren. meine Tochter rief von ihrem smartphone ihren opa am Donnerstag an und sagte sie seien gut angekommen. Sie sagte sie würde mich nach meinem Dienst anrufen. Sie rief nicht an, und antwortete nicht auf meine sms.(Das war ungewöhnlich) Gestern schrieb ich dem Vater, er anwortete das es ihnen gut ginge ,mit schwimmen , Eis essen etc.und das seine Td-Karte leer sei. Danach schrieb noch meine Tochter von seinem Handy das ihr Handy weg sei und ich auf Papas Handy versuchen soll anzurufen. Das war Samstagmittag seitdem hörte ich nichts mehr. Die Anrufversuche auf dem väterlichen Handy scheitern ebenfalls wie auf dem Handy meiner Tochter. Meine Frage, habe ich wenn ich das 100prozentige Sorgerecht habe das Recht zu wissen wo sich mein Kind im Urlaub befindet? Meine Tochter fühlt sich wohler wenn sie mit mir und meinem Vater Kontakt hat. Darf der Vater das einfach unterbinden? Auch bei Telefonproblemen gibt es Telefonzellen etc. Vergangenen Montag bat mich meine Tochter inständig den Urlaub mit Papa zu verkürzen. Ich dachte aber das wir die 3 Wochen vereinbart haben und er ein Umgangsrecht hat. Ich bedanke ***** ***** Ihre Hilfe.
C.D.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
wenn Sie das alleinige Sorgerecht haben, haben Sie auch jedes Recht, stets über den Aufenthaltsort Ihrer Tochter informiert zu werden. Der Vater muß Ihnen den Ort so genau wie möglich mitteilen (Land reicht nicht, er muß den bzw. die konkreten Orte nennen). Auch darf er nicht den Kontakt unterbinden.
Wenn der Vater die Tochter tatsächlich ohne Ihre Zustimmung ins Ausland gebracht hat, ist es übrigens Kindesentführung gemäß § 235 StGB.
Ich empfehle daher, morgen (Montag) erneut Vater und Tochter anzurufen und bei einem Fehlschlag die Polizei einzuschalten.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt
Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz