So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Ich bin ein Kleinbetrieb mit 3 Angelstellten. Ich muss einen

Kundenfrage

Ich bin ein Kleinbetrieb mit 3 Angelstellten. Ich muss einen Mitarbeiter kündigen. im Arbeitsvertrag steht Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quartalsende (in dem Fall also Ende des 3. Quartals sprich September 2015). Wann muss ich zum spätesten Zeitpunkt die Kündigung wegschicken (zählt da Datum der Kündigung od. Poststempel) damit alles seine Ordnung hat.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Bei einer arbeitsvertraglich vereinbarten Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartal kann immer nur zum 31.03., zum 30.06., zum 30.09. oder zum 31.12. eines Jahres gekündigt werden.

Die einzuhaltende Kündigungsfrist beträgt folglich 6 Wochen zum Quartalsende.

Die Kündigung muss deshalb spätestens 6 Wochen vor dem entsprechenden Kündigungsdatum dem AN zugegangen sein.

Dies bedeutet in Ihrem Fall, dass die Kündigung dem AN spätestens am 15.08.2015 mit Wirkung zum 30.09.2015 zugegangen sein muss, also 6 Wochen vor dem Kündigungstermin (dem 30.09.2015).

Ich rate Ihnen hierbei unbedingt an, den rechtssicheren Zugang der Kündigung dadurch sicherzustellen, dass Sie dem AN die Kündigung persönlich übergeben und sich den Empfang bestätigen zu lassen, um sich nicht auf die Unwägbarkeiten des Postlaufes zu verlassen (Verlustrisiko). Sie können im Übrigen die Kündigung dem AN auch schon einige Zeit vor dem 15.08. aushändigen - Sie müssen also die Kündigung nicht taggenau am 15.08. übergeben!

Gern stehe ich für Ihre Nachfragen über den Button "Dem Experten antworten" zur Verfügung.

Sollten Sie keine weiteren Nachfragen haben, geben Sie bitte Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (einmal auf einen der lachenden Smileys/Buttons klicken).

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team