So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3785
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, ich habe jemanden ueber Twitter einen "Hilfsnazi" genannt.

Beantwortete Frage:

Hallo, ich habe jemanden ueber Twitter einen "Hilfsnazi" genannt. Ich soll jetzt eine Unterlassungserklaerung abgeben, in der ich mich verpflichte, diese Person nicht mehr "Hilfsnazi" oder "Nazi" zu nennen.
Kann ich das Wort "Nazi" streichen, da ich ihn ja nicht so genannt habe oder muss ich das auch akzeptieren?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie haben schon Recht.

Sie können nur dazu aufgerfordert etwas zu unterlassen, was Sie auch getan haben.

Das Unterlassungsbegehren der Person geht über den eigentlichen Umfang der Rechtsverletzung hinaus. Sie können Ihre Erklärung also beschränken auf "Hilfsnazi".

Ein gewisses Risiko, dass der Gegenseite diese Erklärung nicht weit genug geht, besteht. Sie können aber gut argumentieren, dass es ein Unterschied ist, ob jemand als "Hilfsnazi" oder als "Nazi" bezeichnet wird.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.
Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich danke ***** ***** Antwort.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Bitte schön. Sehr gerne.

Ich freue mich, wenn ich helfen konnte.