So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Kann meine ex frau mir das besuchsrecht für meinen Sohn verweigern

Kundenfrage

Kann meine ex frau mir das besuchsrecht für meinen Sohn verweigern wenn ich zwei Monate mit dem Unterhalt im Rückstand bin. Diesen Monat wurde der unterhalt bezahlt.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:
Der Unterhalt kann und darf nicht wegen ausstehender Unterhaltszahlungen verweigert werden. Das eine hat rechtlich mit dem anderen nichts zu tun.
Rechtlich betrachtet handelt es sich zudem nicht nur um Ihr Recht auf Kontakt, sondern auch das des Kindes.
Sie hätten grundsätzlich die Möglichkeit, eine gerichtliche Umgangsregelung zu erwirken, die die Kindesmutter zwingt, den Umgang umgehend wieder zuzulassen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

sicherlich haben Sie bemerkt, dass sich ein Schreibfehler eingeschlichen hat.

Es muss natürlich heißen, dass der Umgang nicht verweigert werden darf.

Haben Sie Nachfragen ? Gern helfe ich weiter.

Andernfalls hinterlassen Sie bitte eine positive Bewertung.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Benötigen Sie weitere Informationen ?
Haben Sie Nachfragen ?
Gern helfe ich weiter.