So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Ein kunde will/kann nicht zahlen, hat einen Haushalts/Möbel-Umzug

Kundenfrage

Ein kunde will/kann nicht zahlen, hat einen Haushalts/Möbel-Umzug mit uns durchgeführt und dafür unterschrieben das die gelieferte ware bis zur zahlung eigentum des lieferanten(wir) bleibt.
Die möbel befinden sich natürlich schon in der Wohnung, wie können wir nun die Möbel zurück bekommen oder was für eine lösung gibts da sonst. Mahnung und Inkasso funktoniert nicht. Die frage ist inwieweit man da jetzt selber handeln darf oder man vielleicht ein schreiben des Richters braucht oder sonst was, bitte um hilfe
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Sie müssen zunächst die Meldeadresse des Kunden herausfinden. Oder Sie kontaktieren den Kunden direkt, wenn Sie seinen Aufenthaltsort kennen.


2. Wenn Sie eine Anschrift haben, machen Sie Ihren Zahlungsanspruch mit einem Mahnbescheid geltend. Die transportierten Möbel können Sie nicht so ohne weiteres abholen, da Sie sich hier wegen Hausfriedensbruch strafbar machen. Besser ist es hier eine Herausgabe einzuklagen und mit dem Herausgabetitel dann einen Gerichtsvollzieher zu beauftragen die Möbel herauszuholen.

3. Einfacher erscheint mir aber die Forderung mittels Mahn- und Vollstreckungsbescheid durchzusetzen und aus diesem Titel dann zu vollstrecken u.a. in die Möbel.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten (bitte einmal auf den Smiley unter meiner Antwort klicken).

Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach ("Antworten Sie dem Experten") bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz