So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben ein Darlehen (Rückführungsdarlehen laut Bank) in

Kundenfrage

Wir haben ein Darlehen (Rückführungsdarlehen laut Bank) in ein Darlehen umwandeln lassen. Wir werden monatlich nun mit folgenden Kosten, Tilgung, vereinbarter Zinssatz, Sammel GUV Bearbeitungsgebühr Euribor 200 €, Spesen 5,44 €, Kontoführung 6,92 € zusätzlich belastet. Inhaber von Girokonten zahlen keine Gebühren.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.


1. Handelt es sich um ein Betriebsmittelkredit?

2. Sind die Gebühren und Spesen im Kreditvertrag geregelt?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Vielen Dank!