So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3390
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Meine freundin ist ihm 9 monat schwanger

Kundenfrage

meine freundin ist ihm 9 monat schwange sie war bei mir zu besuch gewesen sie ist auch volljärig und ja dann meinten die eltern stress zu mache bei mir zuhause die kamen mit 5 leuten und ja ich hatte sie also meine freundin ja abgehohlt und gegen abend muste ich die polizei rufen damit es keine schlägereien gibt oder sonst wass meine freundin hatte auch gesagt der polizei dass sie freiwilig mit zu mir wolte und dann ist sie aber mit den eltern wieder heim um stress zu vermeiden und ja sie hat den fehler gemacht und hat mich ihn der art angezeigt als vergewaltigung und ja ich habe trotzdem konntakt mit ihr und jetzt sagt die auch dass es ein fehler war die anzeige zu machen sie hatte einfach nicht nachgedacht und jetzt versucht sie die anzeige zurück zu ziehen mit den eltern kann man net reden die sind richtig krass drauf und ich muss ja auch wieder arbeiten und ja wir also ich haben angst dass die kommen und mich dan verhaften wollen kann dass sein dass dass passieren tut oder nicht??? wir hatten keinen sex gehapt bin mit ihr aktuell zusammen wir hatten nur gefummelt gehpt und ja meine freundin war fix und alle und ja sie sagte mir selber per sms dass es ein fehler war und ja sie will es zurückziehen sie meinte auch dass sie net nachgedacht hatte.?? wass komt jetzt wirklich auf mich zu sie will aufjedenfall die anzeige zurückziehe die ist auch schon bei der kripo weil die da mit reinkamen aufeinmal wer kann mir grad bitte schnell sagen wass jetzt passieren tut aso nei habe sie nicht gegen ihren willen irgendwass gemacht auch nicht geschlagen oder sonst wass garnix meine freundin hat ihn der art gesagt nur vergewaltigt oder dass sie es net so wolte dierekt aber sie hat jetzt grade auch gesagt dass sie es ja doch schön fande den tag sie war einfach irgendwie jetzt überfordert und alles bei dem abend sie sagt mir auch dass sie doof waäre und alles sie will dass nicht und will es wieder zurückziehen wie wass passiert jetzt kommen die echt morgen bei mir auf die arbeit und verhaften mich bin auch grad ihn der überlegen bevor ich arbeite meinem chef bescheid zu sagen und aufzuklären will meinen jop auch net verlieren sogesagt es war nigs strafbar sondern missverständnis von meiner freundin sie hat nicht nachgedacht und wolte dass net machen wegen anzeige wass mache ich jetzt und wass passiert ihm voras chuldigung wegen rechtschreibfehler bin momentan durscheinander und habe auch angst alles aufeinmal zu verlieren bitte um dringende antwort

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Wenn Ihre Freundin die Anzeige wegen Vergewaltigung zurückzieht, wird es kein Strafverfahren gegen Sie geben können.

Ihre Freundin wäre das einzige Beweismittel für eine Vergewaltigung. Und ohne Beweismittel kann ein Gericht Sie nicht verurteilen.

Sie müssen also nicht befürchten, verhaftet zu werden. Zu einer Verhaftung würde es im Übrigen nur kommen, wenn Fluchtgefahr bestünde, was aber nicht der Fall ist, da Sie eine feste Arbeit haben.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz