So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Mein Vater ist Dimenz krank jetzt hat er eine Anzeige gegen

Kundenfrage

Mein Vater ist Dimenz krank jetzt hat er eine Anzeige gegen Exhibitionistisch Handlung bekommen und er hat angeblich eine Frau gefragt ob sie sex mit ihm haben will was erwartet uns jetzt
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Wie genau hat sich der Vorfall denn abgespielt - hat sich der Vorfall so ereignet, dass dritte Personen das Geschehnis mitbekommen haben, oder hat sich dies nur zwischen Ihrem Vater und der Frau abgespielt? Sie teilen mit, dass es angeblich hierzu gekommen ist - ist denn Strafanzeige erstattet worden, und gint es Zeugen für den Vorfall?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es war Polizei bei uns und hat nur das zu uns gesacht wie ich eben geschrieben habe er hatte auch Termin zu Vergärung abe Anwalt hat das jetz übernommen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für Ihre ergänzenden Mitteilungen!

Eine Strafbarkeit Ihres Vaters nach § 183 StGB - Exhibitionismus - scheidet unter den hier gegebenen Umständen von vornherein aus, wenn Ihr Vater die Frau nur gefraft hat, ob diese mit ihm Sex haben will. Denn eine Strafbarkeit nach § 183 StGB setzt stets voraus, dass der Täter eine sexualbezogene Begleithandlung vornimmt (etwa das Entblößen des Geschlechtsteils). Gerade daran fehlt es hier aber, so dass Ihr Vater sich nicht nach § 183 StGB strafbar gemacht hat.

Es käme hier allenfalls eine Beleidigung nach § 185 StGB in Frage. Wenn Ihr Vater nicht vorbestraft ist, dann kann er unter den vorliegenden Umständen einer Demenz mit einer Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung einer Geldauflage nach § 153 a StPO rechnen. Es wird dann nicht zu einer Gerichtsverhandlung kommen.

Gern stehe ich für Ihre Nachfragen über den Button "Dem Experten antworten" zur Verfügung.

Sollten Sie keine weiteren Nachfragen haben, geben Sie bitte Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (einmal auf einen der lachenden Smileys/Buttons klicken).

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

besteht denn noch Klärungsbedarf? Ist das nicht der Fall, darf ich an die Abgabe einer positiven Bewertung erinnern, damit eine Vergütung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgt.

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Ich gehe davon aus, dass Sie auch nicht umsonst arbeiten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz