So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Mein auto ist auf meinen bruder zugelassen da

Kundenfrage

mein auto ist auf meinen bruder zugelassen da aberweitere personen dieses auto gelegenlich auch nutzen möchte ich sicher gehn das evtl.e strassenverckers ordungen oder parkverbote oder blitzer bei zuschnellen fahren usw usw mir nicht in die schuhe geschoben werden und wie beweisse ich meine unschuld in dieser lage ? Wie zbs gestern mein vater verlor stadt einwärts ein reifen der hinterrad löste sich und rollte an ihn vorbei das auto brachte er zum stehn so schilderte es mein vater er konnte den reifen kurzeitig zufuss einhollen und stopen zu schäden keiner oder verletzungen da zu dieser zeit keine autos auf der strasse fuhren ob und wie es genau wahr5 weiss ich nicht aber zzu 99 prozend glaube ich der schilderung meines vater da er seine fehler und schuld eigenlich immer voll und ganz eingastanden hat und noch nie schuld von sich schob sei es privat noch im strassenvercker mein frage: wie were es zbs weren doch schäden oder kosten seis fahles absichern der unfall stelle oder jeg. fehlverhalten enstanden könnte mein vater oder die polizei oder jemand mir diese pechfahrt unterstellen ? da ich das auto am meisten nutze und meine persönlichen sachen im auto habe bzw . wie beweisse ich in diesen fahle mkameine unschuld ? und sind solche oder jegliche verweckslungen überhaubt möglich? lg

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

der jeweilige Nutzer muß schon vor Fahrtbeginn die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs kontrollieren.

Sie könnten in die Haftung kommen, wenn Sie das Auto verleihen, obwohl Sie von der Verkehrsunsicherheit wissen.

Um den jeweiligen Fahrer beweisen zu können, sollte ein Fahrtenbuch geführt werden.

Was verbleibt, ist die Tatsache, dass etwaige Schäden zu Laste Ihrer KFZ-Versicherung und Ihres Schadensfreiheitsrabattes gehen. Sie haben dann das Problem, sich den Schaden beim Verursacher wiederzuholen.

Insofern macht es Sinn, das Fahrzeug nur an vertrauenswürdige Leute zu verleihen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine entsprechende Bewertung ab, denn nur dann erhalte ich meine Vergütung über Just Answer. Nach einer solchen Bewertung können Sie allerdings auch ohne weitere Zusatzkosten an dieser Stelle Nachfragen zum gleichen Thema stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz