So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAin_Meeners.
RAin_Meeners
RAin_Meeners, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 145
Erfahrung:  Rechtsanwältin seit 2003, Fachanwältin Insolvenzrecht, Fachanwaltsausbildung Verkehrsrecht, Examensschwerpunkt Arbeitsrecht, weitere Tätigkeisschwerpunkte: Erbrecht, Miet-/WEG Recht, Zivilrecht
87175014
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAin_Meeners ist jetzt online.

Bekomme ich auch so uberbrückungsgeld bin aus der haft

Kundenfrage

bekomme ich auch so uberbrückungsgeld bin aus der haft vom arbeitsamt

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
bitte geben Sie mir folgende weitere Informationen, damit ich Ihren Anspruch prüfen kann:
- Wie lange waren Sie in Haft?
- Haben Sie während der Haft gearbeitet und hierfür Bezüge erhalten?
Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja habe ich war 6 monate haft wohnung verloren was kann ich alles beantragen wie endlassungs geld 500 euro gesetzt seit 1.1.2015 unf Erstattung was kann ich alles beantragen

Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vorweg: Überbrückungsgeld wird aus einem Teil der Bezüge im Beschäftigungsverhältnis während der Haft gebildet und am Ende der Haft dann ausgezahlt. Haben Sie in der Haft nicht gearbeitet, können die entsprechenden Rücklagen auch nicht gebildet worden sein.
Grundsätzlich fallen Sie nun unter Hartz IV und müssen dies entsprechend beantragen.
Es steht Ihnen der monatliche Regelbedarf zu (Lebensunterhalt, §20 SGB II,291,00 €), zusätzlich auch nach Antrag die Übernahme für die Kosten von Unterkunft und Heizung.
Daneben am Anfang auch - falls nötig- die Kosten der Wohnungsbeschaffung, Renovierung und vor allem die Erstausstattung für Wohnung und Einrichtung (bis max. zu 1.500,00 €) gem. §24 SGB II.
Wenn Sie mir mitteilen, in welcher Stadt/Region Sie wohnen, recherchiere ich gerne, welche Beratungsstelle Ihnen vor Ort behilflich sein kann, insbesondere auch, um einen einen Vorschuss auf den Regelbedarf zu erhalten.
Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

gerolstein eifel

rheinland pfalz konnen sie den vorschuss beantragen bin auf wohnungs suche

Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
in Gerolstein gibt es ist z.B. die Caritas eine gute erste Anlaufstelle für eine Sozialberatung:
http://www.caritas.de/adressen/caritasverband-westeifel-e.-v.-geschaeftsstelle-ge/geschaeftsstelle-gerolstein/54568-gerolstein/88417
Die Berater dort können Ihnen nach persönlicher Vorsprache auch wegen des notwendigen Vorschusses helfen. Eine Antragstellung durch mich macht keinen Sinn, da diese den Bewilligungsprozess erfahrungsgemäß eher verzögert, zumal ich in einem anderen Bundesland ansässig bin.
Freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

stehe ich wieder vor dem nichts superCry

Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
ich verstehe Ihre Aussage nicht ganz. Ihre Fragen habe ich ausführlich und korrekt beantwortet. Natürlich müssen Sie sich vor allem selber um Ihre Ansprüche kümmern, indem Sie die entsprechenden Anträge stellen. Eine Anlaufstelle, die Ihnen vor Ort hilft, habe ich auch benannt. Ich verstehe, dass Ihre Situation schwer ist, aber Sie haben es in der Hand, dies zu ändern!
Freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

die sagen alle das ginge nicht hab das schon versucht

Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
Es ist leider nicht selten der Fall, dass man zunächst abgewimmelt wird, obwohl man eigentlich Ansprüche hat.
Wichtig ist, dass Sie dran bleiben und auch schrifltiche Anträge stellen. Und wenn diese abgelehnt werden, müssen Sie notfalls klagen!
Für diesen Fall können Sie über den Weg der Beratungshilfe (bei Ihrem Amtsgericht zu beantragen) auch den Rat eines Fachanwalts für Sozialrecht in Anspruch nehmen und später diesen auch mit der Klage beauftragen.
In Gerolstein ist z.B. Herr Rechtsanwalt Thorsten Amsel im Bereich des Sozialrechts tätig.
Ich hoffe, Ihre Anfrage damit vollumfänglich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung freuen!
Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 1 Jahr.
PS: wenn Ihre Frage damit vollständig beantwortet ist, bitte ich höflich um positive Bewertung (Klick auf einen der Smileys)! Falls noch Nachfragen bestehen, stehe ich hierzu gerne unter „Dem Experten antworten“ zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz