So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAin_Meeners.
RAin_Meeners
RAin_Meeners, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 145
Erfahrung:  Rechtsanwältin seit 2003, Fachanwältin Insolvenzrecht, Fachanwaltsausbildung Verkehrsrecht, Examensschwerpunkt Arbeitsrecht, weitere Tätigkeisschwerpunkte: Erbrecht, Miet-/WEG Recht, Zivilrecht
87175014
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAin_Meeners ist jetzt online.

Im ZV Verfahren wurde mir kein Gutachten des Verkehrswertes zugeschick

Kundenfrage

Im ZV Verfahren wurde mir kein Gutachten des Verkehrswertes zugeschickt. Kann ich hier fristverlängerung beantragen?
Haus soll Versteigert werden. gutachter hat scheinbar Gutachten erstellt. Ich habe keine einsicht in GA und vom Gericht kam auch keine Nachricht dass ich GA einsehen kann. Verkehrswert wurde festgelegt. Es ist noch Zeit zum Einspruch!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Anfrage bei JustAnswer, die ich gerne wie folgt beantworte:
Eine "Fristverlängerung" ist nicht vorgesehen, allerdings steht Ihnen gegen die Verkehrswertfestsetzung das Rechtsmittel der sofortigen Beschwerde zu.
Grundsätzlich ist vorgesehen, dass die Beteiligten (also auch Sie als Grundstückseigentümer) das Verkehrswertgutachten zur Stellungnahme erhalten, auch um noch Informationen zu wertbeeinflussenden Faktoren ergänzen zu können.
Allerdings ist der Rechtspfleger nicht an das Gutachten gebunden, sondern setzt den Verkehrswert nach freiem Ermessen fest. Meist hält er sich aber an die Angaben im Gutachten.
Ich empfehle also in einem nächsten Schritt schriftlich sofortige Beschwerde bei dem Vollstreckungsgericht zu erheben und das Gutachten noch anzufordern.
Normalerweise erfolgt eine Bestimmung des Termins zur Zwangsversteigerung erst bei rechtskräftig festgesetzten Verkehrswert, so dass Sie hierdurch noch etwas Zeit gewinnen können.
Mit freundlichen Grüßen
Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
PS: wenn Ihre Frage damit vollständig beantwortet ist, bitte ich höflich um positive Bewertung (Klick auf einen der Smileys)! Falls noch Nachfragen bestehen, stehe ich hierzu gerne unter „Dem Experten antworten“ zur Verfügung.
Experte:  RAin_Meeners hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
bitte teilen Sie mir mit,was einer positiven Bewertung entgegensteht. Ich habe Ihre Anfrage ausführlich und korrekt beantwortet.
Bestehen noch Fragen?