So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Habe eine Frage bezüglich meiner 10 Jährigen Tochter

Kundenfrage

habe eine Frage bezüglich meiner 10 Jährigen Tochter,

ihr Vater und ich sind geschieden und wir teilen uns das Sorgerecht. Meine Tochter lebt bei ihrem Vater,sie ist bei mir alle 14 Tage am WE,in den Ferien und wenn mal Not am Mann ist. Meine Tochter hat mich gebeten das sie sofort bei mir bleiben darf,sie will nicht mehr zurück zu ihrem Vater.

Meine Frage ist nun,darf/kann ich meine Tochter heute hier halten oder muss ich sie zurückschicken?? Gruß

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Wenn Sie die gemeinsame elterliche Sorge innehaben, dann können Sie und der Vater nur gemeinsam über den Aufenthalt Ihrer Tochter entscheiden.
Das bedeutet, gegen den Willen des Vaters dürfen Sie Ihre Tochter leider nicht behalten. Sie sollten aber in jedem Falle morgen Kontakt mit dem Jugendamt aufnehmen. Der Wille Ihrer Tochter ist wenn sie bereits 10 Jahre alt ist nur sehr schwer zu umgehen. Das bedeutet, dass Ihre Tochter mit Sicherheit bei Ihnen bleiben wird.
Lässt sich über das Jugendamt mit dem Vater keine Einigung erzielen dann können Sie beim Familiengericht einen einstweiligen Antrag auf Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts stellen.
Sie sehen: Ihre Tochter wird bei Ihnen bleiben, wenn auch nicht sofort und heute.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam