So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Es geht ums Internet, Eingriff in die Intimsphäre, evtl. Stalking..... Ich

Kundenfrage

Es geht ums Internet, Eingriff in die Intimsphäre, evtl. Stalking.....
Ich habe eine Freundin (im Nachhinein gesehen) eher nicht, wir wohnen noch zusammen und ich bin dahintergekommen, das Sie im Internet mit fremden Männern sich schreibt und sich auf Portalen bewegt wo Sie Männer sucht da Sie ja Single sei.
Ich sah das anders und habe per Zufall, Sie hat Ihre Seite auf Facebook offen gelassen und da sah ich dann wie Jemand Ihr heftigste Avancen macht usw.... sicher ich bin eifersüchtig und denke es handelt sich um eine gesunde nachvollziehbare Eifersucht und Sie ließ auch mal Ihr Handy auf dem Sideboard wo Sie sich mit dem Typen geschrieben hat mit den Worten: Wir müssen vorsichtig sein, Andreas also ich, merkt etwas.....
Nun habe ich nach Ihren Worten eine Anzeige zu erwarten die lautet: Eingriff in die Intimsphäre, Stalking, evtl. Einweisung in die Psychatrie, Sie hat wohl gestern auch mit einem Arzt über die Einweisung gesprochen auf dem Polizeirevier.
Nun meine Frage:
Was habe ich zu erwarten, bin ziemlich fertig, da ich dieser Person sehr viel geholfen habe in finanzieller Hinsicht, Sie wohnt bei mir, braucht keine Miete zahlen usw.....
Für Ihre Hilfe bedanke ***** ***** im Voraus.
Viele Grüße ***** *****
Andreas Klett
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte schildern Sie etwas näher, was Sie genau gemacht haben sollen. Wie ist Ihre Ausführung "Einweisung in die Psychatrie" zu verstehen? Wer soll von wem und aus welchem Grund eingewiesen werden ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz