So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21869
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ist es zwingend erforderlich einen Fahranfänger beoi der bestehenden

Kundenfrage

Ist es zwingend erforderlich einen Fahranfänger beoi der bestehenden KFZ Versicherung anzumelden? Was passiert, wenn ich es nicht tue und dann ein Schadensfall auftritt?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Wie meinen Sie das denn genau - meinen Sie die Anmeldung des Fahranfängers bei einre ganz bestimmten Versicherung (bei der bereits ein Versicherungsvertrag besteht), oder meinen Sie, ob ein Fahranfänger grundsätzlich und generell bei einer Versicherung anzumelden ist?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Auch ohne weitere Informationen kann ich Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

Sie müssen einen Fahranfänger nicht zwingend bei einer schon bestehenden Versicherung anmelden. Vielmehr steht es Ihnen frei, für den Fahranfänger auch eine andere Versicherung auszuwählen und diesen dort zu versichern.

In jedem Fall benötigt auch der Fahranfänger - wie jeder andere PKW-Fahrer - eine entsprechende Haftpflichtversicherung - das Fahren ohne entsprechenden Versicherungsschutz ist nach § 6 PflichtversicherungsG strafbar.

Besteht kein Versicherungsschutz, so hat der Fahrer zudem im Schadensfall für sämtliche eingetretenen Schäden persönlich zu haften!

Gern stehe ich für Ihre Nachfragen über den Button "Dem Experten antworten" zur Verfügung.

Sollten Sie keine weiteren Nachfragen haben, geben Sie bitte Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (einmal auf einen der lachenden Smileys/Buttons klicken).

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz